logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Austria

Emily Hartridge: YouTube-Star (35) stirbt bei Unfall mit E-Scooter

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? feedback@heute.at Story

Die britische YouTuberin Emily Hartridge ist bei einem Unfall tödlich verunglückt. Die 35-Jährige kollidierte auf ihrem E-Scooter mit einem Lkw.

Medienberichten zufolge, hatte Emily Hartridge den E-Scooter vor wenigen Tagen von ihrem Freund zum Geburtstag als Geschenk bekommen.

Am vergangenen Freitag fuhr die britische YouTuberin dann mit dem E-Roller im südlichen Teil von London. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Lkw.

Laut der britischen "Sun" hatte Hartridge bei dem Zusammenstoß keine Chance, sie war auf der Stelle tot. Sie wurde nur 35 Jahre alt.

Polizei bestätigte Unfall

Kurz nach dem Unfall wurde auf Instagram eine Nachricht zu ihrem Tod veröffentlicht. "Emily war gestern in einen Unfall verwickelt und kam dabei ums Leben", heißt es auf Instagram.

Hartridge hatte auf der Videoplattform YouTube rund 350.000 Fans und auf Instagram circa 50.000 Follower. Die Polizei Scotland Yard hat den Unfall bereits bestätigt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:


All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO