logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Austria

Hunderte ziehen mit Greta Thunberg vor das Weiße Haus

Eine Freitagsdemonstration für mehr Klimaschutz in Washington, D. C. hatte verhältnismäßig wenige Teilnehmer.

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat mit mehreren Hundert Kindern und Jugendlichen vor dem Weißen Haus in Washington für mehr Klimaschutz demonstriert. Die 16-Jährige mischte sich am Freitag unter ihre Mitstreiter und zog mit der anfänglich sehr übersichtlichen Menge vor den südlichen Garten des Amtssitzes von US-Präsident Donald Trump, gefolgt von Dutzenden Journalisten.

Thunberg sagte in einer kurzen Ansprache, sie sei überwältigt angesichts der Vielzahl der Teilnehmer an dem Protest. Die Schwedin ist in den USA längst nicht so berühmt wie in Europa. Sie war vor rund zwei Wochen mit einer Segeljacht in New York eingetroffen. Sie verzichtet auf Flugreisen. In Washington soll sie sich insgesamt sechs Tage aufhalten und wird dort mit anderen Aktivisten bei einer Anhörung eines Unterausschusses des Repräsentantenhauses erwartet. Seit mehr als einem Jahr demonstriert Thunberg jeden Freitag für mehr Klimaschutz.

(APA/dpa)

All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO