Austria

Lkw-Unfall legt Autobahn lahm

Geduld brauchten Autofahrer am späten Montagnachmittag auf der A1. Zwischen Amstetten-West und Oed war der Aufleger eines Sattelschleppers umgekippt. Die tonnenschwere Fracht - Pkw-Achsen für die Fahrzeugindustrie - musste umgeladen, der Lkw aufgerichtet werden. Es kam zu kilometerlangem Stau.

Glück im Unglück: Der Lenker des Sattelzuges blieb bei dem Unfall unverletzt. Auf der Autobahn kam es zu stundenlangen Behinderungen, da die Ladung des gekippten Auflegers von Einsatzkräften und ASFINAG mit Kränen umgeladen werden musste. Für die Bergung des Lkw rückte dann der 50-Tonnen-Kran der Amstettner Feuerwehr an.

Gekracht hat es auch abseits der Autobahn: Auf einer Kreuzung in Kleinweikersdorf, Bezirk Hollabrunn, stießen zwei Pkw zusammen. Alle Insassen – ein Pensionist (81) sowie ein 30-Jähriger und eine Frau (38) – mussten ins Spital.

In Krems bog ein 57-Jähriger mit einem Klein-Lkw aus einer Tankstelle in die B37. Am Ende des Beschleunigungsstreifens geriet der Transporter auf die zweite Fahrspur, wo er mit dem Pkw einer Frau (57) kollidierte – zwei Verletzte, Straßensperre.

Ch. Weisgram, Kronen Zeitung

Christoph Weisgram

Football news:

Lorenzo Insigne: Napoli unterlag Barcelona nur in der Umsetzung. Wir haben großes Potenzial
Messi hat 54 Runden in der Champions League absolviert. Das sind 21 mehr als bei Kovacic als zweiter
Spanien, Deutschland und Frankreich haben jeweils zwei Klubs im Viertelfinale der Champions League, England und Italien jeweils einen
In den letzten drei Begegnungen von Barça und Bayern München geht es in den Playoffs weiter um den künftigen Champions-League-Sieger
Chelsea Kassierte in zwei spielen der Playoff-Serie im Europapokal erstmals sieben Tore
Buffon-Pirlo: Jetzt muss ich dich Mr. nennen!? Viel Glück, Andrea
Insigne ist der erste Italiener, der Real im Bernabeu und Barça im Camp Nou erzielte