Austria

Schlag gegen Drogenkriminalität: Ermittler forschen Dealer und Hanfzucht aus

Bei separaten Einsätzen konnten zwei Verdächtige festgenommen und Suchtmittel sowie Bargeld sichergestellt werden.

Den Beamten des Landeskriminalamts Wien, Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), ist es bereits Mitte Juli gelungen, einen Suchtmitteldealer festzunehmen, als dieser gerade Drogen (vermutlich Heroin) an zwei Männer im Alter von 32 und 40 Jahren verkaufen wollte.

Nach der Festnahme im Bereich U6 Station Thaliastraße in Wien-Neubau durchsuchten die Polizisten die Wohnung des 19-jährigen Tatverdächtigen. Es konnten 1.825 Euro in bar sowie rund 285 Gramm Suchtmittel sichergestellt werden.

Hanfzucht in Meidling

Vergangenen Montag schlugen die Ermittler erneut zu. In der Ratschkygasse in Wien-Meidling konnte die Einsatzgruppe eine Wohnung ausforschen, in welcher sich 240 Marihuanapflanzen befanden. Die Pflanzen sowie das dafür benötigte Equipment wurden sichergestellt. Ein 49-jähriger Mann, welcher sich in der Wohnung befand, wurde vorläufig festgenommen.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Feuerwehr oder Rettung mit dem täglichen KURIER-Newsletter:

Football news:

Andrea Pirlo: es ist Unwahrscheinlich, dass Suarez ein Stürmer von Juventus wird
Suarez und Vidal fehlen bei Barça das Dritte Spiel in Folge, Barcelona spielt im Gamper-Cup gegen Elche. Nicht dabei waren Stürmer Luis Suarez und Mittelfeldspieler Arturo Vidal, die kurz vor dem Abgang von Barça stehen
Fernando Torres über Liverpool: es war magisch. Es schien, als könnte ich Fliegen
Es ist wirklich unglaublich, dass die Mannschaft im ersten Spiel das gleiche Spiel gezeigt hat wie in der letzten Saison. Wir hatten eine sehr kurze Vorsaison Vorbereitung
Liverpool holte überraschend auch Jota von den Woolves für 41 Millionen Pfund. Er ist instabil, gewann aber Champions League und Europa League (im Football manager)
Ancelotti über Thiago in Liverpool: Er hat die falsche Mannschaft gewählt. Mein Herz ist gebrochen
Leroy Sané über das 8:0 gegen Schalke: die Bayern sind hungrig, obwohl die Jungs schon das Hinspiel gewonnen haben, schilderte der Offensive Mittelfeldspieler Leroy Sané seine Eindrücke vom ersten offiziellen Spiel beim FC Bayern