Austria
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Schlange versetzte Schuhverkäuferin Schreck

Die Schlingnatter dürfte mitten in der Stadt versteckt gelebt und durch die Baustellenarbeiten rund um den Kardinalplatz geflüchtet sein, vermutet Expertin Helga Happ. Anschließend wollte das Reptil vermutlich im Schuhgeschäft Hillebrand Schutz suchen. Verkäuferin Karoline Lesiak fasst sich nach einem kurzen Schreckmoment ein Herz und packte die Schlange mit einer Greifzange und steckte sie in einen Schuhkarton.

Zitat Icon

Ich wusste ja nicht, ob es eine Giftschlange ist, deshalb habe ich die Greifzange genommen.

Karoline Lesiak

Anschließend verständigte die Tierfreundin sofort Helga Happ, die die Schlange abholte. „Wir haben sie dann auf der Südseite des Kreuzbergls in die Freiheit entlassen. Dort findet sie vor der Kälte dann ein frostsicheres Versteck“, berichtet Happ.

Die ungiftige Schlingnatter ist für den Menschen völlig harmlos, wird aber leider oft mit der Kreuzotter verwechselt und wird deshalb leider oft aus Angst erschlagen.