Austria

Überholverbot missachtet: Unfall forderte drei Verletzte

Einsatz bei strömendem Regen.

MUNDERFING. Drei Verletzte und zwei schwer beschädigte Fahrzeuge: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen im Innviertel.

Notarzt, Rettung und Feuerwehr standen am Dienstag gegen 5:20 Uhr im Gemeindegebiet von Munderfing (Bezirk Braunau) im Einsatz: Trotz Überholverbots hatte ein 30-jähriger Autofahrer auf der B147 versucht, einen Lkw-Zug zu überholen. Dabei stieß er frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 40-Jährigen aus dem Bezirk Braunau.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des 30-Jährigen seitlich gegen den Anhänger des Lastwagens geschleudert, bevor beide Pkws in einer Wiese zum Stillstand kamen. Die Pkw-Lenker sowie die 34-jährige Ehefrau des 40-Jährigen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Rettung brachte sie in die Krankenhäuser nach Braunau und Salzburg. Der Lastwagenfahrer überstand den Unfall unverletzt, teilte die Polizei am Dienstagvormittag mit. 

Beide Pkws wurden schwer beschädigt, am Lastwagen entstand leichter Sachschaden. Für die Aufräumarbeiten rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Munderfing, Achenlohe und Markt Friedburg an. 

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Football news:

Juve spielt gegen Genoa, Inter gegen Fiorentina, AC Mailand - Torino und andere Paare des Achtelfinales des italienischen Pokals
Musa über Sheffield: ich Möchte auf Topniveau spielen, bei allem Respekt vor diesem Klub
Tebas über PSG und Manchester City: Sie zahlen Gehälter aus öl und Gas, nicht aus Ihren Einnahmen. La Liga-Präsident Javier Tebas hat sich über die Auswirkungen von PSG und Manchester City auf den Weltfußball geäußert
Tscheryschew trainierte nicht mit Valencia. Der Club meldete einen Fall von Coronavirus im Team
Die Platten starten eine Sport-Website mit einem Schwerpunkt auf der Geschäftsseite. Auch die gedruckte Version wird von Wedomosti den Start eines eigenen sportmediums angekündigt
Conte über seine Entlassung vor Weihnachten: Wenn das so ist, dann nur, weil ich es verdient habe
Marcelo Bielsa: Maradona war ein Künstler. Er wird unser Idol bleiben