Austria

Wieviele Pauschalverurteilungen passen in einen Kommentar? [premium]

Wer sind denn nun diese totalitären Antidemokraten? Replik eines unverbesserlichen demokratisch gesinnten Gutmenschen auf Chris Vebers „Hardcore-Kommentar“.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen. Mehr Kommentare und Glossen von „Presse"-Redakteuren und Gastautoren lesen Sie unter diepresse.com/Meinung.

Der Ex-Grüne Bundeskongressabgeordnete Chris Veber wagte in der „Presse“ (am 3. August 2020, „Verweigern wir uns den Hardcore-Ideologen!“) ein Experiment: Wieviele Pauschalverurteilungen passen in einen Kommentar? Darin wirft er jenen, die bisher „Gutmenschen“ hießen, religiösen Eifer, Totalitarismus, „stalinistische“ Denkungsart vor. Zunächst präsentiert er drei Meldungen – jemand beklage z. B., in Berlin stünden mehr männliche als weibliche Bäume – als Entrüstungsmaterial. Dabei bekennt er freimütig, dass er eine der Meldungen erfunden hat. Seltsam, dass jemand in einer Zeitung mit Fake-Fakten polemisiert.

Football news:

Emery über das 0:4 gegen Barcelona: ich Nehme die Schuld für die 1.Halbzeit. Ich nehme die Schuld in den ersten 45 Minuten (Barcelona erzielte alle 4 Tore in der ersten Halbzeit-ca. Sovsport). Wir haben relativ gut angefangen,wir hatten eine gute Chance auf ein Tor. Es muss jedoch viel mehr getan werden, um zu gewinnen
Leicester hat Manchester City zu Gast: Pep-Trainer verpasst erstmals fünf, vardy schießt Guardiola öfter, Jamie macht wieder einen hattrick und knallt die Spitze
Plötzliche Demütigung der besten Mannschaft Europas:Bayern flog gegen Hoffenheim 1:4 davon. Verloren zum ersten mal seit 10 Monaten
Fathi feierte sein Debüt bei Barça: machte einen Doppelpack, verdiente sich einen Elfmeter-sorgte für die Niederlage, konnte sich aber nicht durchsetzen-zu jung!
Ich sah vardys zweiten hattrick im City-Tor und brachte Rodri aus dem Weg. Und Maddison erinnerte sich an den an Krebs Verstorbenen Arzt
Suarez stürmte bei Atlético: machte drei Tore in 20 Minuten (Doppel und Assist), entzückte Simeone und Konkurrent Costa
Das Interesse Barcelonas an Isak wuchs nach der Ernennung von couman. Larsson (Mundo Seportivo) der FC Barcelona ist nach Angaben von Mundo Deportivo nach wie vor an einer übernahme des Stürmers von Real Sociedad durch Alexander Isak Interessiert