Switzerland

Billie Eilish präsentiert das Musikvideo zum Bond-Song «No Time To Die»

Bild: youtube/billie eilish

Billie Eilish präsentiert das Musikvideo zum Bond-Song «No Time To Die»

Popstar Billie Eilish hat sechs Wochen vor dem Kinostart des neuen James-Bond-Films «Keine Zeit zu sterben» das Musikvideo zum Titelsong präsentiert. Der Clip zu «No Time To Die», den die US-Sängerin am Donnerstagabend auf ihrem Youtube-Kanal online stellte, hatte nach einer Stunde bereits über 300'000 Aufrufe.

Die 18-jährige Eilish ist darin in Schwarz-Weiss-Optik vor einem Mikrofon zu sehen - im Wechsel mit Filmszenen aus dem kommenden Bond-Abenteuer. Regisseur des Musikvideos ist Daniel Kleinmann, der seit «GoldenEye» (1995) die berühmten Vorspannsequenzen für fast alle James-Bond-Filme gestaltet hat.

Das Lied, eine leicht düstere Ballade mit dramatischem Finale im klassischen 007-Sound, hatte die fünffache Grammy-Gewinnerin Eilish zusammen mit ihrem Bruder Finneas geschrieben. Auch der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, der für den orchestralen Soundtrack des Agententhrillers verantwortlich zeichnet, und der frühere Gitarrist der Band The Smiths, Johnny Marr, wirkten an «No Time To Die» mit.

Der Titelsong für den 25. James-Bond-Film war bereits im Februar veröffentlicht worden. Eigentlich hätte «Keine Zeit zu sterben» am 2. April ins Kino kommen sollen. Wegen der Coronavirus-Krise wurde der Starttermin aber auf den 12. November verschoben. Für Hauptdarsteller Daniel Craig ist es der letzte Einsatz als Geheimagent 007. Neben Craig spielen Lashana Lynch, Rami Malek und Léa Seydoux in dem Film von Regisseur Cary Joji Fukunaga mit. (sda/dpa)

Billie Eilish singt den neuen Bond-Song

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20 unglaubliche Facts zu 40 Jahre «The Blues Brothers», dem besten Musikfilm ever

«Es sind 106 Meilen bis Chicago, wir haben einen vollen Benzintank, eine halbe Schachtel Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen.»

Im Sommer 1980 wetteiferten drei Komödien um die Gunst des amerikanischen Kinopublikums: Der Slapstick «Airplane!», die Golf-Komödie «Caddyshack» und ein exzentrisches Musical mit Namen «The Blues Brothers». Alle drei wurden sehr erfolgreich, doch «The Blues Brothers» erwies sich als erstaunlich langlebig und mauserte sich zum Kultfilm, der Jahrzehnte nachher noch unglaubliche Beliebtheit geniesst. Grund genug, 20 Fun Facts zu 40 Jahre «The Blues Brothers» Revue passieren zu lassen!

Dem Publikum …

Link zum Artikel

Football news:

Jaka über die Niederlage von Arsenal: Leicester hat nichts als ein Tor gemacht. Wir hatten eine tolle Chance, in der Tabelle aufzusteigen, wollten gewinnen, haben aber am Ende verloren. Leicester hat nichts außer einem Tor gemacht, und wir hatten Momente in der ersten Halbzeit, es ist schwer, direkt nach dem Spiel zu bewerten..
Pirlo über das 1:1 gegen Verona: Juve brauchte keine Ohrfeige, um aufzuwachen und intensiv zu spielen
Everton und Liverpool stehen zum ersten mal seit 27 Jahren in den Top 2.Trotz der Niederlage behalten die Toffees den ersten Tabellenplatz. Sie und der FC Liverpool haben 13 Punkte, aber Everton ist vor den roten in zusätzlichen Indikatoren. Die Merseyside Vereine belegen zum ersten mal seit 27 Jahren die ersten beiden Plätze in der Kreisliga a. Das Letzte mal passierte es am 22.August 1993 - nach den Ergebnissen der 3. Runde. Der FC Liverpool hat den FC Everton nach Punkten nach der Hinrunde eingeholt. Die Toffees verlieren zum ersten mal in der Saison, führen aber in APL
Arteta über das 0:1 gegen Leicester: ich weiß Nicht, was zum Teufel unser Tor gemacht hat. Es ist schwierig, Platz zu schaffen, wenn 10 Leute hinter der balllinie sitzen
Rogers über 1:0 gegen Arsenal: Leicester hat sich den Sieg verdient. Vardy ist ein Weltklasse-Spieler
Juve ohne Ronaldo konnte Verona und Crotone in der Serie A nicht schlagen
Vardy erzielte 11 Tore in 12 spielen gegen Arsenal in der APL. Mehr nur bei Rooney ist es das 11.Tor des Stürmers im 12. Spiel gegen die Gunners. Nach den Toren des FC Arsenal in der englischen Meisterschaft liegt er nur vor dem ehemaligen Stürmer von Manchester United und dem FC Everton, Wayne Rooney (12 Tore). Dabei ist vardy der beste Torschütze in den Auswärtsspielen mit dem FC Arsenal (5 Tore)