Switzerland

Burkina: Präsident Kaboré bei Wahlen in Burkina Faso im Amt bestätigt

Wie die Wahlkommission in dem westafrikanischen Sahelstaat am Donnerstag mitteilte, entfielen auf den 63-Jährigen nach noch vorläufigen Ergebnissen knapp 58 Prozent der Stimmen. Das nationale Verfassungsgericht muss die Ergebnisse allerdings noch bestätigen.

Überschattet wurde die Wahl von zunehmender Instabilität im Land. Burkina Faso liegt in der Sahelzone - einem Gebiet, das sich südlich der Sahara vom Atlantik bis zum Roten Meer erstreckt. Dort sind bewaffnete Gruppen aktiv, von denen einige den Terrorgruppen Islamischer Staat (IS) oder Al-Kaida die Treue geschworen haben.

Football news:

Real gab in den drei vergangenen Sommer-transferfenstern 395 Millionen Euro aus. Nur Courtois und Mehndi haben sich in der Startelf festgesetzt
YaYa Touré: Klopp ist ein Genie! Er hat eine große Anzahl von Spielern auf die Spitze gebracht. Nur die besten können das: der Frühere Mittelfeldspieler von Manchester City und dem FC Barcelona, YaYa Touré, hat sich über Liverpools Trainer Jürgen Klopp sehr geäußert
Fred über das Spiel mit Liverpool: Es ist das größte Spiel in England. Manchester United spielt auf Sieg, Sie auch. Es wird Interessant sein
Lewandowski ist der erste Spieler in der Bundesliga-Geschichte mit 21 Toren in der ersten Saisonhälfte, den Münchner Stürmer Robert Lewandowski mit einem Schuss von Thomas Müller erzielte. Dieses Tor war für den 32-jährigen der 21.In dieser Bundesliga-Auslosung. Um diese Marke zu erreichen, benötigte der Pole 15 Spiele
Klopp über Absage an Manchester United: in Liverpool ist sogar das Wetter besser als in Manchester! Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, Sprach von einer Weigerung, Manchester United zu führen
Ramos wird nach Auslaufen seines Vertrages bei Real Madrid nicht zu PSG wechseln. Zwischen den Klubs wird PSG - Kapitän Sergio Ramos keinen Vertrag mit Real-Kapitän Sergio Ramos Unterschreiben
Sergi Busquets: Messi ist der beste der Welt. Mit ihm sind die Chancen für Barça auf den Supercup höher als Barcelona-Mittelfeldspieler Sergi Busquets, dass Teamkollege Lionel Messi das Spiel um den spanischen Supercup gegen Athletic Bilbao verpassen könnte