Switzerland

Diese Sprüche müssen sich Büetzerinnen anhören

Auf dem neuen Instagram-Kanal «buetzerinne» erzählen Frauen, was sie auf der Baustelle, in der Werkstatt oder im Verkauf erleben. Wir haben mit den Macherinnen gesprochen.

Fabienne ist Malerin, Eva Schreinerin. Auf Instagram posten sie ihre und die Erfahrungen anderer Frauen, die büezen.

Fabienne ist Malerin, Eva Schreinerin. Auf Instagram posten sie ihre und die Erfahrungen anderer Frauen, die büezen.

Foto: Stefan Wermuth

«buetzer*innen aus allen berufsgruppen, bei uns dürft ihr euch auskotzen», lautet die Einladung des Instagram-Accounts «buetzerinne». Die Macherinnen dahinter: eine Malerin, eine Schreinerin, eine Verkäuferin. Sie alle arbeiten gerne, aber: In ihrem Berufsalltag werden sie diskriminiert, weil sie Frauen sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Sulscher über Transfers: keine Neuigkeiten. Wir arbeiten mit dem, was wir haben, Manchester United hat einen großen Kader
Guardiola bestätigte, dass Zinchenko bei Manchester City bleiben wird
Bayern gewann 5 Trophäen in einem Jahr. Um den Rekord von Barça zu wiederholen, muss ein weiterer Klub aus München 2020 die fünfte Trophäe gewinnen. Zuvor hatte der FC Bayern trebl die Meisterschaft und den DFB-Pokal sowie die Champions League in der Saison 2019/20 gewonnen. Dann siegten die Münchner im Europapokal
Flick holte 5 Trophäen mit Bayern nach 40 spielen
Marseille: Alvaro Gonzalez ist kein Rassist. Alle Vorwürfe gegen ihn sind unfair und unbegründet
Scharonow wird das Hauptquartier des zyprischen Pathos betreten. Das Team wurde vom Ukrainer Mikhailenko
Man City bot Barça an, Zintschenko zu mieten. Die Engländer wollen Tagliafiko Unterschreiben, Manchester City will die linksverteidigung stärken. Nach Informationen des Mundo Deportivo-Journalisten Francesca Aguilar wollen die citizens Ajax-Verteidiger Nicolas Tagliafico Unterschreiben. Jetzt diskutiert City mit dem Klub aus den Niederlanden die Möglichkeit, den deal umzusetzen. Diese Information wird auch von Sky Sports bestätigt