Switzerland

Fördert Reichtum die Unmoral?

Reiche verhalten sich unmoralisch und unsozial, so die populäre Meinung. Was ist dran an der provokativen Aussage?

Schadet Reichtum dem Charakter? Deutsche Universitäten haben darauf eine Antwort gefunden.

Schadet Reichtum dem Charakter? Deutsche Universitäten haben darauf eine Antwort gefunden.

Foto: Getty Images

Die Behauptung: Wie die Zugehörigkeit zu einer sozialen Klasse das ethische Verhalten beeinflusst, darüber wird seit Jahrhunderten gestritten. In den vergangenen Jahren, vor allem nach der Häufung von Firmenskandalen und im Gefolge der Finanzkrise, beschäftigen sich Medien, Ökonomen, Soziologen und Psychologen verstärkt mit der Frage. Mittlerweile gibt es eine Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen dazu. Deren Ergebnisse widersprechen sich allerdings oft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Matuidi hat Juventus verlassen. Der Mittelfeldspieler wechselt zu Inter Miami Beckham
Götze hat Inter Beckham abgelehnt. Mario will in Europa spielen
Tonali wechselt nach dem Ende der Europa League zu Inter Mailand
Gasperini arbeitete bei Juventus (nur mit der Jugend) und Inter (nach 5 spielen entlassen), aber der große für ihn war Atalanta
Parejo und Koclen sind von Valencia nach Villarreal gegangen
Koke: Der Sieg gegen Liverpool hat uns gut beeinflusst. Es ist nicht einfach, zweimal den Europameister und den a-Ligisten zu schlagen
Giovane Elber: Lewandowski ist jetzt besser als Messi. Lionel ist ein Genie, aber in diesem Jahr ist Robert unerreichbar