Switzerland

Rätsel um Video aus Florida: Ist das der schlimmste Sonnenbrand aller Zeiten?

Riesige Stachelrochen schwimmen in unmittelbarer Strandnähe an der Küste Floridas. Eigentlich sollten die Fische, die sich direkt neben Menschen im Wasser tummeln, im Mittelpunkt des «ABC»-Videos stehen.

Die gesamte Aufmerksamkeit lenkt aber ein Badegast auf sich. Genauer gesagt, seine besonders auffällige Körperfarbe. Der Mann sieht aus, als hätte er noch nie was von Sonnencreme gehört – vom Kopf bis Bauchnabel erstrahlt er in einem knalligen Pink.

Internet-User machen sich über Sonnenbrand lustig

Ob das Sonnenlicht die Farberscheinung begünstigt oder die Drohnenaufnahme im Nachhinein mit einem Filter bearbeitet wurde, ist unklar.

Den Internetnutzern scheint das egal zu sein. Sie vergleichen den Amerikaner mit Mr. Krabs, der Krabbe aus der TV-Serie «SpongeBob Schwammkopf», oder nennen den Badenden scherzhaft den Lava-Mann. (man)

Schicken Sie uns Ihren schlimmsten Sonnenbrand!

Den Leserbutton finden Sie unten in der Menüleiste.

In unserer App befindet sich unten in der Menüleiste ein direkter Zugang, um Fotos zu senden. Damit können Sie uns Ihre Fotos vom Sonnenbrand zukommen lassen. Was müssen Sie tun? Wählen Sie die gewünschte Datei aus, fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu, Telefonnummer angeben und absenden!

Football news:

Ein Barça-Spieler aus der Vorsaison hat sich mit dem Coronavirus infiziert
Malinowski hat sich in Italien zurechtgefunden: nach der Quarantäne erzielte er Lazio und Juve, vor Mertens, Higuain und De Ligt in der Rangliste der besten Spieler der Serie A
City ist bereit, Coulibaly einen Vertrag über 5 Jahre mit einem Gehalt von 10 Millionen Euro zu geben. Napoli will dafür 80 Millionen Euro.Manchester City arbeitet an einem Transfer von Verteidiger Kalido Coulibaly von Napoli
Bei PSG gibt es viele Verletzungen vor der Champions League (auch bei Tuchel!). Kehrer brach sich das Ohr, doch Mbappé erholt sich
Man City könnte für Thiago in den Kampf einsteigen. Liverpool ist immer noch an einem Spieler Interessiert
Fomin über die Karriere im Ausland: ich Plane nicht so: in 20 — FNL, in 22 — RPL, in 24 — Europa. Ich bewege mich Schritt für Schritt
Mendes bot Manchester United Fathi als Alternative zu Sancho an. Barcelona wird nicht verkaufen den Mittelfeldspieler und verlängert mit ihm den Vertrag