logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Schweizer Duo legte Brände: Feuerteufel von Merenschwand AG geschnappt

Sie legten zum Spass Feuer, jetzt wurden sie verhaftet: Die Feuerteufel von Merenschwand sind geschnappt. Der Schweizer (22) und die Schweizerin (17) konnten am frühen Samstag festgenommen werden. Das vermeldete die Kantonspolizei Aargau am Montag. Das Duo zeigte sich geständig das Feuer bei der Kistenfabrik und einem Gartenbaubetrieb gelegt zu haben. Dazu steckten sie eine Waldhütte in Brand und zündeten eine Thujahecke an. Über das Motiv der Feuerteufel ist noch nichts bekannt.


Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat gegen den 22-Jährigen ein Verfahren wegen mehrfacher Brandstiftung eröffnet. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat gegen den Schweizer Untersuchungshaft beantragt. Das Verfahren gegen die Teenagerin wegen mehrfacher Brandstiftung führt die Jugendanwaltschaft. Für sie wurde Untersuchungshaft angeordnet. (jmh)

All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO