Switzerland

Speed-Königin Corinne Suter wird 26!: «Meinen Geburtstag feiere ich nicht so gerne»

In den letzten zwei Jahren hatte Corinne Suter viel zu feiern. Bei der WM 2019 in Are (Sd) holte sie Silber (Abfahrt) und Bronze (Super-G), danach hamsterte sie neun Weltcup-Podestplätze und zuletzt die Kristallkugeln in beiden Speed-Disziplinen – als erste Schweizerin seit Michela Figini 1988. «Wenn ich dank guten Leistungen etwas erreiche, feiere ich auch gerne», sagt Suter.

Etwas anders sieht es aus, wenn die Speed-Königin Geburtstag hat. Das ist heute Montag der Fall, sie wird 26 Jahre alt. «Ich feiere meine Geburtstage nicht mega gerne», sagt die Schwyzerin schmunzelnd. Das habe nichts damit zu tun, dass sie nicht gerne älter werde. «Es geht mehr darum, dass ich gar nichts getan habe. Wenn mir Leute dann noch Geschenke geben, finde ich das komisch.»

Sie geht mit Freund Angelo essen

Als Kind war dies selbstredend anders. Da liebte Suter ihre Geburtstage. Klar, wegen den vielen Leuten, den Spielen, dem Kuchen und den Geschenken. Das änderte sich bald. Warum? Weil Suter am 28. September fast immer in Zermatt VS auf dem Gletscher trainierte – auch als junge Rennfahrerin. Doch das machte ihr nicht aus. «Auf den Ski zu stehen, ist für mich sowieso das schönste Geschenk», sagt sie. In diesem Jahr allerdings ist Suter zuhause, sie wird am Abend mit Freund Angelo fein essen gehen.

Übrigens: Von der kleinen Rückenblessur, welche Suter im Krafttraining erlitt, hat sie sich längst erholt. Passiert nichts Unerwartetes, wird sie am 17. Oktober beim Riesenslalom von Sölden (Ö) in die Saison starten.

Football news:

Präsident La Liga über den Abgang von Messi: Das wird kein Drama für uns. Und Sein Ruf wird leiden
Ronaldo ist ein UFC-Fan. Habib ist angeschlagen, hat mit Conor trainiert, ist bei allen Top - Kämpfern unter Vertrag, wird Sicher auch Zuschauen-direkt während des Juventus-Spiels
Nur Milan hat in dieser Saison in den Top 5 der europäischen Ligen keine Punkte verloren. Aston Villa verlor 0:3
🎮 Wir haben ein Spiel über Habib gemacht - kämpfen Sie für ihn und versuchen Sie, Gage zu füllen
Tebas über den Clásico: das Spiel der besten Teams der Welt. La Liga-Präsident Javier Tebas hat sich über die Konfrontation zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid geäußert
Leeds-Stürmer Bamford machte einen hattrick. Er hat 6 Tore in 6 spielen der APL
Moyes über die Zuschauer in den Stadien: die Leute schauen Spiele in den Kinos, warum kann man das nicht auf der Straße machen? David Moyes, Trainer von West Ham, glaubt, dass wir die Fans wieder auf die Tribüne Holen müssen