Switzerland

Tötungsdelikt in Killwangen AG: Agron T. (42) wegen Mordes an Sadik R. (†57) angeklagt

Tötungsdelikt in Killwangen AG

Agron T. (42) wegen Mordes an Sadik R. (†57) angeklagt

Im Mai 2019 wurde Sadik R. vor seinem Wohnhaus getötet. Nun wurde die Anklage gegen den 42-jährigen Agron T. wegen Mordes erhoben.

Im Tötungsdelikt in Killwangen AG ist Agron T. (42) wegen Mordes angeklagt worden. Dem Schweizer wird vorgeworfen, im Mai 2019 den Montenegriner Sadik R. (†57) vor dessen Wohnhaus mit einem Messer getötet zu haben. BLICK machte sich damals auf Spurensuche und zeigte exklusiv auf, wie Agron T. den Fahndern ins Netz ging.

Der nicht geständige Angeklagte soll zu einer Freiheitsstrafe von 17 Jahren verurteilt werden, wie die Oberstaatsanwaltschaft Aargau am Donnerstag mitteilte. Die Anklage wirft dem Schweizer vor, in der Nacht auf den 5. Mai 2019 dem Opfer mit dem Auto von Schlieren ZH nach Killwangen gefolgt zu sein.

Nach einer verbalen Auseinandersetzung vor dem Wohnhaus des 57-Jährigen habe er mehrmals mit einem Messer auf das Opfer eingestochen. Der Mann war mit Messerstichen so schwer verletzt worden, dass er später im Spital verstarb.

Tötung wird als Mord qualifiziert

Die Staatsanwaltschaft qualifiziert die Tötung als Mord. Es sei dem Beschuldigten einzig darum gegangen, einen ihm als lästig empfundenen Menschen zu eliminieren.

Der Angeklagte war nach umfangreichen Ermittlungen Mitte Oktober 2019 festgenommen worden. Der Angeklagte stammt gemäss früheren Angaben der Staatsanwaltschaft aus dem weiteren familiären Umfeld des Opfers.

Mit der Anklageerhebung beantragte die Staatsanwaltschaft Sicherheitshaft für die vorläufige Dauer von sechs Monaten. Zur Beweisführung und zur Frage des Motivs wird sich die Staatsanwaltschaft nach eigenen Angaben erst an der Hauptverhandlung äussern. Die Anklage ist am Bezirksgericht Baden hängig. (SDA/szm)

Football news:

Holand besteht weiterhin darauf, dass er ein Monster ist. Der Schnellste in der Geschichte der Champions League erzielte 15 Tore (und fügte 16 hinzu)
Kuman über den Sieg gegen Dynamo Kiew: haben Ihr Ziel erreicht - kamen in die Playoffs
Sulscher über 4:1 gegen Easton: Manchester United spielte intensiv, genoss die Partie. Wir haben von Anfang an intensiv agiert, die Jungs haben mit der Jagd gespielt und das Spiel genossen. Es ist Champions League, Old Trafford-natürlich ist es ein Vergnügen, hier zu spielen. Wir haben schöne Tore geschossen, ich bin zufrieden
Stürmer ferencvarosha ließ Cristiano jubeln: er feierte ein Tor in seinem Stil. Ronaldo reagierte mit einem Tor und einem sehr bösen Blick
Morata erzielte 5 Tore in 4 spielen in der Champions League für Juve. Sein bestes Ergebnis - 5 für 12 Spiele in der Saison 2014/15
Holand erzielte 15 Tore in der Champions League am schnellsten. 7 Spiele besser als der Rekord
Der absurde Pass des Champions-League-Spiels: Stürmer Brügge wollte nicht in den Bus, und er wurde rausgeschmissen