Germany

1:0 gegen Braunschweig: C-Junioren von 05 jubeln über den ersten Sieg

Dreikampf: Der 05er Kyrill Engel (re.) gegen Braunschweigs Nicholas Zogalla (li.) und Constantin Aue. 

Große Freude bei den C-Junioren von Göttingen 05: Im ersten Heimspiel der Fußball-Regionalliga Nord (höchste Spielklasse) kam die Mannschaft von Trainer Jan Steiger zu einem knappen 1:0 (1:0)-Sieg gegen Eintracht Braunschweig. Nach dem 0:4 beim HSV zum Auftakt haben sich die Schwarz-Gelben rehabilitiert.

Das Tor des Tages erzielte Iwen Zilic in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit nach einem Konter mit einem Schuss von halbrechts in die rechte obere Torecke. Martin Fiedler verpasste in der 57. Minute bei einem Lattenschuss das zweite Tor.

„Wir haben Herz und Leidenschaft gezeigt und immer wieder Nadelstiche gesetzt“, war Steiger zufrieden über diese „Energieleistung“. Braunschweig hab mehr Ballbesitz gehabt, doch 05 ließ nur wenige gefährliche Gäste-Aktionen zu. Steiger: „Von den Chancen her war unser Sieg nicht unverdient.“ gsd/nh

Football news:

Griezmann hat in 6 spielen bei Kuman keine Treffer erzielt
Ole-Gunnar sulscher: Leipzig ließ Manchester United hart arbeiten. Рэшфорд hatte einen großen Einfluss auf das Spiel
Roberto über den Sieg gegen Juventus: die Beste Reaktion auf die Aufregung in Barcelona ist das Spiel von Barcelona-Verteidiger Sergi Robertoligi
Ronald kouman: Barcelona hat gegen Juventus das beste Spiel der Saison gespielt. Wir hatten viele Momente
Messi erzielte in der Gruppenphase der Champions League 70 Tore. Es ist ein Rekord
Alle 4 Tore von Messi in dieser Saison wurden vom Elfmeterpunkt erzielt. Drei für Barcelona, eins für Argentinien
Greenwood erzielte für Manchester United in der Champions League im Alter von 19 Jahren 27 Tage. Nur Rooney hatte es in der 21.Minute mit einem kopfball von Mason Greenwood zu tun, der den Ball nach einem Pass von Paul Pogba in den Winkel des gegnerischen Tores schickte