Germany

Aktionstage „Entdecke Köln”: So haben Sie die Stadt noch nicht gesehen

Köln -

Fragt man die Kölner nach ihren liebsten Reisezielen, dann wird eine geschichtsträchtige Stadt am Rhein meist übergangen. Dabei hat Kölle so viel zu bieten und Urlaub daheim, das hat Corona mal wieder bewiesen, ist doch besser als sein Ruf.

Das will eine aktuelle Kampagne der städtischen Tourismus-Gesellschaft „KölnTourismus” jetzt noch einmal unter Beweis stellen. Unter dem Hashtag #inköllezehus soll den Kölnern ihre Heimatstadt schmackhaft gemacht werden.

Urlaub Zuhause: Stadt macht Kölnern tolle Angebote

Das Highlight der Kampagne soll Ende August steigen – dann ist der „Entdecke Köln Tag“. Wobei es eigentlich um zwei Tage geht (nämlich den 29. und 30. August), an denen „KölnTourismus” die Domstädter einlädt, sich ihre Stadt einmal aus der Perspektive eines Fremden anzugucken.

Mit einer Vielzahl von kostenlosen Stadtführungen und Sonderangeboten will die Tourismus-Gesellschaft an dem Wochenende den Kölnern ihre Stadt näher bringen. „Es ist echt ein Tag für die Kölner“, erklärt Unternehmenssprecherin Claudia Neumann: „Die waren jetzt so viel Zuhause und haben ausgeharrt.“

Gratis-Stadtführungen durch Köln: Aktionstage „Entdecke Köln”

Von der Street-Art-Tour durch das Belgische Viertel über den Spaziergang entlang der Gräber Kölner Legenden auf dem Melaten-Friedhof bis zur Themen-Führung zu 2000 Jahren Sünde und Lust – selbst für Alteingesessene dürfte die Stadt noch das eine oder andere Geheimnis bereit halten.

Selbstverständlich ist die Aktion auch eine kleine Anschubhilfe für die Kölner Tourismus-Unternehmen, die nach dem Corona-Sommer immer noch tief in der Krise stecken. „Wir wollen natürlich auch den Stadtführern was Gutes tun“, gibt Neumann zu: „Sie leiden extrem unter der Situation.“

„Entdecke Köln Tag”: Sonderangebote für Urlaub in Köln

Gleiches gilt für die Hotel-Branche in Köln, die mit 30 Prozent belegter Betten immer noch weit von der Normalität entfernt ist. Auch da hat sich die Tourismus-Gesellschaft für den „Entdecke Köln Tag“ etwas Besonderes ausgedacht.

„Es ist bei vielen doch ein Wunsch, einmal Gast in der eigenen Stadt zu sein“, meint die Unternehmenssprecherin.

Für alle diejenigen, die immer schon davon geträumt haben, mal eine Nacht in einem bestimmten Kölner Hotel zu verbringen, könnte das Wochenende eine Gelegenheit sein – viele Top-Hotels bieten ihre Zimmer dann zu Sonderkonditionen.

Dauerbaustelle in Köln-Sülz: Wann kommt das neue Lokal?

Registrieren kann man sich für die Gratis-Führungen sowie für alle anderen Sonderangebote online auf der Webseite von „KölnTourismus” oder in der Geschäftsstelle am Dom. Der ist übrigens auch immer einen Besuch wert.

Football news:

Pep Guardiola: ich muss mir einen neuen Vertrag verdienen. Manchester City-Trainer Pep Guardiola hat sich über seine Zukunft geäußert
Barcelona verkauft Semeda an Wolverhampton
PSG begann Verhandlungen über den Transfer Del alli
Real Madrid kommt mit Verspätung nach San Sebastian. Real Madrid konnte mit einem direkten Flug zum Spiel gegen Sociedad nicht nach San Sebastian gelangen
Rubin Sluzki erzielte den Anschlusstreffer: vier Siege in fünf spielen. Wie werden Sie mit Spartacus spielen?
Guardiola über City: mit diesen Spielern in diesem Verein zu Arbeiten, ist eine Freude. Die Mannschaft - in herrlicher Stimmung - hat Manchester City-Trainer Pep Guardiola die Erwartungen für die Saison 2020/21 geteilt
Mourinho will Lingard zu Tottenham verpflichten