Germany

Am Ufer der Goitzsche entdeckt: Vermisste aus Bitterfeld-Wolfen tot aufgefunden

Bitterfeld-Wolfen -

Die seit dem 22. März vermisste Bitterfelderin ist tot. Das hat die Polizei am Sonnabend mitgeteilt. Die 55-Jährige wurde am Freitagnachmittag am Uferrand der Goitzsche entdeckt.

Durch die Feuerwehr wurde sie aus dem Wasser geborgen. Ein eingesetzter Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod der Frau feststellen.

Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der aufgefundenen Leiche zweifelsfrei um die seit dem 22. März vermisste Frau handelt. Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nicht vor.(mz)

Football news:

Leipzigs Torwart Gulacsi machte im Spiel gegen Köln einen Assist
Wegen der Frisur hatte ich fast keine Freunde. Inspirierende Geschichten von Shelvey, Collina und anderen Athleten, die wegen der Krankheit Ihre Haare verloren haben
Chelsea über den Tod von George Floyd: wir Schließen uns allen an, die Gerechtigkeit und Gleichheit fordern
Die Serie A wird am 20.Juni mit dem 25. Spieltag fortgesetzt
Giroud über die Wiederaufnahme des Trainings: Fast jeder in Chelsea hat Blasen bekommen
Deschamps schrie nach meinem Auftritt wie ein Mädchen. Das hat mir nicht gut getan. Scholes über die Disqualifikation für das Finale der Champions League 1998/99
Chiellini über den Tod von George Floyd: Wie kann ich meinen Töchtern erklären, was passiert ist? Alle Leben sind wichtig