Germany

Autos stoßen im Dortmunder Süden zusammen – offenbar Drogen im Spiel

Bei einem Unfall im Bereich Emil-Figge-Straße/Vogelpothsweg in Eichlinghofen ist am Donnerstag (13.8.) ein Autofahrer leicht verletzt worden. Die Polizei berichtet, dass ein Beteiligter offenbar unter dem Einfluss von Drogen stand.

Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge sei ein 22-jähriger Bochumer mit seinem Kleintransporter auf der Emil-Figge-Straße in Richtung Osten unterwegs gewesen. Von dort habe er links in den Vogelpothsweg abbiegen wollen.

Dort sei er mit dem Auto eines 58-jährigen Dortmunders zusammengestoßen, der auf dem Vogelpothsweg in Richtung Süden unterwegs gewesen sei. Wie es zum Zusammenprall kommen konnte, sei laut Polizei noch ungeklärt.

Drogentest fällt positiv aus

Bei dem Unfall ist der 58-Jährige leicht verletzt worden, heißt es. Ein Rettungswagen habe ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der 22-Jährige sei hingegen unverletzt geblieben. Bei dem jungen Bochumer habe es Hinweise gegeben, die auf einen möglichen Drogenkonsum hindeuteten, heißt es seitens der Polizei.

Ein freiwilliger Vortest sei dann positiv auf THC – den in Cannabis enthaltenen Wirkstoff – ausgefallen. Ein Arzt habe dem 22-Jährigen eine Blutprobe entnommen.

Die Polizisten untersagten dem Bochumer die Weiterfahrt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 9000 Euro.

Football news:

Holand machte Assist und erzielte die Bayern im Spiel um den deutschen Supercup. Der Dortmunder Stürmer Erling Holand erzielte in der ersten Halbzeit einen kopfball von Julian Brandt und erzielte nach der Pause den Ausgleich. Der 20-jährige Norweger erzielte zu Beginn dieser Saison für die Borussia drei Tore und machte in vier spielen in allen Turnieren einen Assist
Neville über Transfers von Manchester United: Ungeheuerlich. Der Ehemalige Manchester-United-Spieler Gary Neville hat die Arbeit des Klubs während dieses transferfensters Kritisiert
Neymar und Alvaro Gonzalez vermieden Strafen wegen rassistischer Beleidigungen
Saul nach dem 0:0 mit Hues: Wir waren nicht so schlecht. Wir haben versucht zu gewinnen, aber es war unmöglich
Брэйтуэйт erholt und wurde in den Bestand Barca auf das Spiel mit Сельтой, Firpo - Anträge außerhalb
Barcelona kauft Depay, wenn Dembélé geht. Der Vertrag mit dem Stürmer von Lyon ist vereinbart, der FC Barcelona will noch den Stürmer von Olympique Lyon, Memphis Depay, Unterschreiben. Wie der Journalist Fabrizio Romano berichtet, hängt der Erfolg des Deals von der Zukunft des katalanischen Mittelfeldspielers Ousmane Dembélé ab. Sollte er den Klub verlassen, könnte der FC Barcelona Depay Unterschreiben. Die Bedingungen für den persönlichen Vertrag mit dem niederländischen Nationalspieler sind bereits vor einigen Wochen vereinbart worden
Der erste schwarze Kapitän in der Geschichte von Chelsea Paul Elliott kann in den Vorstand der FA eintreten