Germany

BVB besiegt Wolfsburg: Zorc ist mit zwei Spielern besonders zufrieden

Borussia Dortmund gewinnt am Samstag beim VfL Wolfsburg mit 2:0. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.

Das sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc über ...


... den Spielverlauf: „Ich denke, insgesamt war das ein verdienter Sieg mit einer guten ersten Halbzeit. Am Ende haben wir es auch sicher nach Hause gespielt.“

... die Schwächephase in der zweiten Halbzeit: „Wolfsburg war nach dem Seitenwechsel etwas dominant. Vielleicht mussten wir uns da erst sortieren durch den verletzungsbedingten Wechsel von Mats Hummels.“

... das erste Auswärtsspiel nach dem Re-Start: „Man weiß ja nie, wo man steht nach dieser langen Pause. Ich muss sagen, dass die Mannschaft das sehr gut gemacht hat.“

... die Torschützen Raphael Guerreiro und Achraf Hakimi: „Rapha spielt eine sehr gute Saison - auch schon vor der Pause. Der andere Außenverteidiger (Hakimi, Anm. d. Red.) hat auch ein Tor gemacht. Beide sind sehr offensivstark und so haben wir das Spiel gewonnen.“

Das sagt BVB-Verteidiger Manuel Akanji über ...


... die Aufgabe gegen Wolfsburg: „Es war schon ein hartes Stück Arbeit. Wir mussten lange und gut verteidigen. Das haben ein bisschen den Druck rausgenommen.“

... das Ergebnis: „Zwei Tore geschossen, keins gekriegt. Das ist sehr positiv.“

... die Schwächephase: „Wir waren zwischendurch ein bisschen leichtsinnig mit dem Ball. Wir haben aber gut gestanden und das Wichtigste ist, dass wir auch solche Phasen überstehen können.“

... das Defensivverhalten des BVB: „Die ganze Mannschaft verteidigt gut miteinander, wir lassen wenige Chancen zu. Das wollen wir weiter so durchziehen. Vorne läuft es auch sehr gut, wir kombinieren gut. Ich hoffe, das klappt am Dienstag gegen die Bayern dann auch.“

Video

RN-Analyse: Der BVB ist bereit für die Bayern


Das sagt BVB-Trainer Lucien Favre über ...


... die Schwächephase seiner Mannschaft: „Man kann das Spiel nicht 90 Minuten lang kontrollieren. Wir haben das sehr gut gemacht, vor allem in der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit war es nicht mehr so gut, aber immer noch gut. Unser Sieg war verdient.“

... Raphael Guerreiro: „Rapha spielt einfachen Fußball. Er hat ein sehr gutes Gespür. Es ist vor dem Tor sehr geschickt und hat einen sehr guten Schuss.“

FOTOSTRECKE

Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.

Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.
Die besten Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.

... über das Spiel gegen den FC Bayern am Dienstag: „Ich will nicht von Bayern sprechen. Wir müssen unseren Sieg heute genießen. Das ist das Wichtigste.“

Football news:

Es besteht eine Reale Chance, dass 50 bis 60 Vereine in Konkurs gehen. Der Besitzer von Huddersfield über die Auswirkungen der Pandemie
Valverde über das Spiel gegen Manchester City: wir Wollen so spielen, dass wir weiterkommen. Real ist bereit, alles dafür zu tun
Die große Auswahl von Roma: Cafu öffnet sich im Strafraum und wartet auf den Pass, aber stattdessen erzielen Totti und Batistuta Meisterwerke
Zabitzer hatte sich im April an einem Coronavirus erkrankt
In den 90er Jahren spielte der russische Klub in der finnischen Meisterschaft: die Spieler trugen Zigaretten, der Präsident ging auf das Feld. Es endete mit einem Ausfall
Flick über Holand: Er macht seine erste Saison, so früh ist er mit Lewandowski zu vergleichen
Felix hat sich im Training ein Bänderriss im Knie zugezogen. Es ist seine 3.Verletzung pro Saison bei Atlético