Germany

Corona-Neuinfektionen: Werne hat fünf weitere Corona-Fälle

Coronavirus in Werne

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt weiter - auch in Werne. Über das Wochenende sind nach Angaben des Kreises Unna fünf weitere Fälle in der Lippestadt hinzugekommen.

Insgesamt 33 neue Infektionen mit dem Coronavirus sind dem Gesundheitsamt des Kreises Unna zwischen Freitag (7. August) und Montag (10. August) kreisweit gemeldet worden. Darunter waren auch fünf Fälle aus Werne. Drei davon waren bereits am Freitag gemeldet worden. Am Montag kamen zwei weitere hinzu.

Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen steigt damit in Werne auf 111 - und kreisweit auf 1001. In der Lippestadt gelten aktuell 27 Menschen als infiziert. 82 Personen sind inzwischen wieder gesund, zwei weitere sind hingegen in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Der Kreis appelliert an Reiserückkehrer aus Risikogebieten, sich an die Gesundheitsbehörden zu wenden und sich in 14-tätige Quarantäne zu begeben. Die Nummer der Einreisehotline lautet: 02303276553. Melden und registrieren kann man sich auch per E-Mail an corona.einreise@kreis-unna.de.

Football news:

Abramovic wird verdächtigt, geheime Investitionen in Spieler anderer Clubs zu tätigen
Ibrahimovic erzielt 23 Saisontreffer auf Vereinsebene
Rakitic über Messi und Suarez: Wir waren nie enge Freunde. Ich bin dankbar, wie Sie mich behandelt haben
Ibrahimovic erzielte in beiden Saisonspielen für Milan. In der 35. Minute nutzte der Schwede einen Schuss von der linken Seite von Verteidiger Theo Hernandez und schoss den Ball per Kopf ins gegnerische Tornetz
Jetzt ist die Aktion nicht anders als das Symbol auf der Brust. Die Spieler des KSV standen vor der Partie nicht auf dem Knie - und wurden von einem dunkelhäutigen Sportdirektor Gerd Ferdinand verteidigt
Rom kann im Spiel gegen Verona eine technische Niederlage einstecken. Der Club hat falsch erklärt diavara
Zinchenko und Bernard Silva werden wegen muskulärer Verletzungen nicht mit Manchester City spielen