Germany

Dekoration gestohlen: Blumendieb bedient sich an Apotheke in Lychen

DEKORATION GESTOHLEN

Eine böse Überraschung haben Susanne Fiebelkorn und ihre Mitarbeiter am Montag erlebt. Vier Kästen mit Hornveilchen fehlten.

Vier der Blumenkästen vor der Adler Apotheke in Lychen haben unbekannte Diebe mitgehen lassen.
Vier der Blumenkästen vor der Adler Apotheke in Lychen haben unbekannte Diebe mitgehen lassen. Susanne Fiebelkorn
Lychen.

Die Adler Apotheke in Lychen lässt gewöhnlich die Herzen von Blumenfreunden etwas höher schlagen. Das liegt daran, dass Mitarbeiterin Michaela Förster mit Hingabe regelmäßig den Eingangsbereich der Jahreszeit entsprechend mit einer bunten Pracht verziert, wie Apothekerin Susanne Fiebelkorn verriet. Der Anblick muss wohl auch einem unbekannten Blumendieb gefallen. „Als wir am Montag in die Apotheke kamen, waren vier ganze Kästen mit wunderschönen Hornveilchen samt Unterschale weg“, schilderte Susanne Fiebelkorn die böse Überraschung.

Doppelter Ärger

Wie sie erzählte, ist sie nicht zum ersten Mal Opfer von Blumendieben geworden. Es hätten schon immer mal Kästen gefehlt. „Bei großen Festen räumen wir schon vorsorglich immer alles weg“, sagte sie. Doch der jüngste Fall sei bislang die Krönung gewesen. Die Apothekerin reagierte mit Unverständnis über die Respektlosigkeit des Täters, die nicht nur sie und ihre Mitarbeiter trifft. „Die Kunden bewundern immer die Blumendekoration und sagen uns auch immer, wie wunderschön es aussieht“, erzählte Susanne Fiebelkorn. Deshalb ärgern sie sich gleich doppelt über den unbekannten Täter, der die Blumendekoration vor der Apotheke für einen Selbstbedienungsladen hält.

Bitte um Mithilfe

Jetzt reichte es Susanne Fiebelkorn. So wollte den Blumendiebstahl öffentlich machen, in der Hoffnung, dass vielleicht jemand etwas oder mitbekommen hat gesehen. Derjenige kann sich bei ihr melden.

Telefon: 039888 52040

zur Homepage

Football news:

Simone Inzaghi: Scudetto für Lazio – Platz in der Champions League. Die Gespräche über einen Sieg in der Serie A waren übertrieben
Der Spieler gab zu, dass er schwul ist – anonym. Brief an die Zeitung übergab die Stiftung des Fußballers, der Selbstmord nach dem coming-out
Messi gab in La Liga 20 torpässe ab. Das ist das beste Turnierergebnis seit 11 Jahren
Chelsea verlor mit einer Differenz von mindestens 3 Toren in der APL zum ersten mal in 11 Monaten
Messi erzielte 20 + 20 Punkte pro Saison in der Liga und wiederholte die Leistung von Henri. Jahrhundert Taten es nur Sie
Legia gewann zum 4.mal in fünf Jahren die polnische Meisterschaft. Sie wiederholte den Liga-Rekord für die Titel (14)
Lazio verlor 3 Spiele in Folge und könnte den 2.Platz in der Serie A nachgeben, wenn Atalanta Juve besiegt