Germany
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

„Der ländliche Raum wird zunehmend zum Standortnachteil für den Mittelstand“

Die deutsche Industrie kritisiert, dass der ländliche Raum vernachlässigt wird, obwohl sich dort die Mehrzahl der Arbeitsplätze des Sektors befindet. „Die Lage im ländlichen Raum wird zunehmend zum Standortnachteil für Mittelstand und Familienunternehmen“, sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, WELT AM SONNTAG.

„Mangelhafte oder fehlende Infrastruktur sowie fehlende Investitionen setzen Unternehmen unter Druck“, so der BDI-Präsident. Es lohne sich, den industriellen Mittelstand als „wesentlichen Erfolgsfaktor und gesellschaftlichen Stabilisator in ländlichen Räumen“ zu erhalten.

Der BDI kritisiert, dass die von der Bundesregierung im Jahr 2018 eingesetzte Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ unzureichend berücksichtigt habe, wie bedeutend Mittelstand und Familienunternehmen im ländlichen Raum seien.

„Die Politik sollte die Großstadtbrille abnehmen und den ländlichen Raum attraktiver machen für Investitionen, Beschäftigung, Wohnen und Leben“, fordert Russwurm. „Notwendig ist ein Dreiklang aus flächendeckend modernsten Digital-, Bildungs- und Verkehrsinfrastrukturen, schnelleren Planungs- und Genehmigungsverfahren und weniger Bürokratie.“

Der Industrieverband hat deshalb ein Forderungspapier mit insgesamt 35 Handlungsempfehlungen vorgelegt.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern

Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören

Wir nutzen den Player des Anbieters Podigee für unsere WELT-Podcasts. Damit Sie den Podcast-Player sehen können und um mit Inhalten aus Podigee und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

„Alles auf Aktien“ ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Jeden Morgen ab 7 Uhr mit den Finanzjournalisten von WELT. Für Börsen-Kenner und Einsteiger. Abonnieren Sie den Podcast bei Spotify, Apple Podcast, Amazon Music und Deezer. Oder direkt per RSS-Feed.