Germany

Die Korfball-Regionalliga wird wegen Corona gestoppt

Die Verantwortlichen der deutschen Korfball-Ligen haben reagiert: Wegen der wieder aufkeimenden Corona-Pandemie lassen sie bis zum Jahresende 2020 den Wettkampfbetrieb pausieren.

Reine WTB-Ligen spielen weiter

Das betrifft die höchste Spielklasse, die Regionalliga sowie die Oberliga und die A-Jugend. Die weiteren Ligen, in denen aussschließlich westfälische Mannschaften auftauschen, spielen zunächst weiter: also die Verbandsliga Westfalen sowie die hiesigen Jugend-Ligen.

Am dritten Oktober-Wochenende sollten eigentlich die beiden Regionalliga-Teams des Schweriner KC in Bergisch Gladbach als Gäste des TuS Schildgen 1 und 2 antreten. In der Castrop-Rauxeler Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule war vorgesehen, dass am Sonntag, 25. Oktober, der HKC Albatros auf die SG Pegasus Rommerscheid trifft. Das wird nunmehr im neuen Jahr 2021 passieren.

Hygienekonzept wird angepasst

Der Castrop-Rauxeler Jan Weber-Winkels (KC Grün-Weiß), der sich um das Wettkampf- und Schiedsrichterwesen der Korfball-Ligen kümmert, erklärt: „Das Technische Komitee des Rheinischen Turnerbundes hat am Donnerstag zunächst den Beschluss des Saison-Stopps gefasst. Die Verantwortlichen der deutschen Nord-West-Ligen, die in diesem Jahr wegen Corona unter der Flagge des WTB stehen, haben tags darauf nachgezogen. Das Technische Komitee des WTB hat entschieden, die Ligen fortzuführen.“

Um hier das Infektionsrisiko weiter zu reduzieren, werde das Hygienekonzept erneut angepasst, so Weber-Winkels: „Es wird versucht, die Kontakte durch Spielzeit-Entzerrung so gering wie möglich zu halten. Der Spielplan wird zeitnah überarbeitet.“

Football news:

Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals
Woodward über Manchester United und die Trophäen: es gibt viel Arbeit vor Uns, um die Stabilität zu erreichen, die dafür notwendig ist
Neuer ist der beste Torhüter von 2020, Alisson 2., Cloud 3. (ESPN)
Liverpool Interessiert sich für den 21-jährigen Leipziger Abwehrspieler Konaté, der FC Liverpool will die abwehrlinie stärken. Die Merseburger Interessieren sich für den Verteidiger von RB Leipzig, Ibrahima konate, berichtet Bild-Reporter Christian Falk. Auch die roten halten Interesse an DAIO Upamecano, den Leipzig auf 40 Millionen Euro schätzt. Der 21-jährige konate, dessen Vertrag 2023 ausläuft, absolvierte in dieser Bundesliga-Saison vier Spiele. Die Statistik des Franzosen-hier