Germany

Erneut Messer an einem Klettergerüst in der Neustadt entdeckt

Eltern werden gebeten, die Spielgeräte zu kontrollieren, bevor ihre Kinder sie nutzen. (Symbolbil)

Eltern werden gebeten, die Spielgeräte zu kontrollieren, bevor ihre Kinder sie nutzen. (Symbolbil) (Julian Stratenschulte/dpa)

Erneut wurde an einem Klettergerüst in der Bremer Neustadt ein Messer an einem Klettergerüst befestigt. Eine Mutter entdeckte es am späten Montagnachmittag auf einem Spielplatz im Spiekeroogweg, als sie mit ihrem Kleinkind auf einer Rutsche spielte. Sie alarmierte daraufhin die Polizei, die nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzungen ermittelt. Wie die Beamten mitteilen, sei das Messer so angebracht gewesen, dass es spielende Kinder hätte verletzen können. 

Vor gut einer Woche hatte es einen ähnlichen Vorfall gegeben. Auch hier laufen die Ermittlungen, für die die Polizei aufgrund des zweiten Vorfalls eine Gruppe gegründet hat. Die Polizei mahnt zu Vorsicht und bittet Eltern, genau auf die Spielgeräte zu gucken, bevor sie ihre Kinder dort spielen lassen. Auch die Beamten wollen in der Umgebung sowie in Teilen des Stadtgebietes weiter verstärkt Spielplätze kontrollieren.

Mehr zum Thema

Polizei sucht Zeugen: Festgeklebtes Messer auf Spielplatz in der Neustadt entdeckt
Festgeklebtes Messer auf Spielplatz in der Neustadt entdeckt

Ein Familienvater hat an einem Klettergerüst auf einem Spielplatz in der Neustadt ein befestigtes ...

 mehr »

Zeugen, die im Spiekeroogweg oder der näheren Umgebung etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0421/362 38 88 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Football news:

Liverpool wird Thiago nur kaufen, wenn einer der wichtigsten Spieler Weg ist
Jürgen Klopp: Salah hat eine verrückte Statistik
Collina forderte die Richter auf, die Wiederholungen der strittigen Punkte selbst zu überdenken
Paul Nedved: Real Madrid und City sind Anwärter auf den Champions – League-Sieg, aber Juve muss erst einmal an Lyon vorbeiziehen
Man City wird nicht aus der Champions League ausgeschlossen. Der CAS wird die Berufung des Clubs (Ian Cheeseman) erfüllen
Die neue Bundesliga-Saison startet am 18.September
Thomas Tuchel: Atalanta drückt und schießt viel. PSG muss aufmerksam spielen