Germany

Erster Taser-Einsatz der NRW-Polizei verhindert Suizidversuch

Zum ersten Mal in NRW ist eine der neuen Elektroschockwaffen der Polizei, ein sogenannter Taser, zum Einsatz gekommen. Ein junger Mann in Düsseldorf drohte laut Polizeiangaben am Samstagabend damit, sich das Leben zu nehmen.

Kurz handlungsunfähig

Um den Suizid in der Nähe des amerikanischen Generalkonsulats zu verhindern, haben Beamte dann den Taser eingesetzt, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag mitteilte. Durch die Elektroden sei der Mann kurz handlungsunfähig gewesen. Er kam den Angaben zufolge unverletzt in eine psychiatrische Klinik.

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen testet derzeit mit 70 Geräten für ein Jahr lang den Einsatz von Tasern. Innenminister Herbert Reul (CDU) hatte das Projekt Mitte Januar in Dortmund vorgestellt. Die ausgewählten Einsatzorte sind Düsseldorf, Gelsenkirchen, Dortmund und im Rhein-Erft-Kreis.

dpa

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen