Germany

Europa League: 1:0! Leverkusen steht im Viertelfinale

32 Grad Hitze machten Bayer Leverkusen mehr zu schaffen als die Glasgow Rangers. Nach dem 3:1-Erfolg in Schottland zog die Werkself mit einem 1:0-Heimsieg souverän in die Europa-League-Endrunde ein.

Dort wartet im Viertelfinale am Montag in Düsseldorf der italienische Vizemeister Inter Mailand auf die Elf von Peter Bosz. Dessen Juwel Kay Havertz wird von halb Europa gejagt, gegen die Rangers hatte er aber zunächst Schusspech: Erst setzte er den Ball ans Aluminium (16.), dann schob er ihn freistehend am Kasten der Schotten vorbei (22.).

Havertz vergibt Chancen, Diaby trifft zum Sieg

Moussa Diaby hatte in der Trinkpause offenbar das bessere Zielwasser, er traf in der 51. Minute nach starker Vorarbeit von Charles Aranguiz zum 1:0-Erfolg.

Das konnte Sie auch interessieren:Debakel gegen Donezk! Wolfsburg dezimiert und eliminiert

Im Parallelspiel schaffte der FC Sevilla durch ein 2:0 gegen AS Rom ebenfalls den Einzug ins Viertelfinale.

Football news:

Stan Collimore: Bale bei Tottenham ist der Zug der Verlierer. Liverpool-der ehemalige Liverpool-Stürmer Stan Collimore verglich die Transferpolitik der roten und Tottenham Hotspur
In der Türkei wird zum 9.Mal in 15 Jahren das Limit für Legionäre geändert. Es scheint, dass die Verschärfung Erdogan und Agenten
Jovic will zur Eintracht zurückkehren. Ihm gefällt die Einstellung von zidane nicht
Gary Neville: Manchester United braucht 4-5 Spieler und nur einen. Es gibt keine Entschuldigung
Suarez hatte im Vorfeld Fragen zur italienischen passprüfung bekommen. Die Polizei in Perugia hat Verstöße gegen die Vergabe der italienischen Staatsbürgerschaft durch den FC Barcelona an Luis Suarez festgestellt
Atletico hat das morgendliche Training abgesagt, weil er keine Ergebnisse von Coronavirus-Tests erhalten hat
Neymar nannte Verteidiger Marcel Sakai einen scheiß-Chinesen. Er ist Japaner (Cope)