Germany

Fahndung erfolgreich

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem beschuldigten 55-Jährigen, der das Feuer in einem Haus in der Brüder-Grimm-Straße gelegt haben soll (die OP berichtete), war erfolgreich.

Die Polizei nahm den Mann nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in einer Stadt in Baden-Württemberg fest. Das berichteten Marburger Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag, 14. August, in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Demnach führt die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen den 55 Jahre alten Beschuldigten wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der schweren Brandstiftung.

Aufgrund der Ergebnisse der ersten Ermittlungen nach dem Brand einer Doppelhaushälfte in der Brüder-Grimm-Straße in Marburg am Dienstagabend, 11. August, besteht der Verdacht, dass der Gesuchte das Haus vorsätzlich in Brand setzte und dabei zumindest billigend den Tod von Menschen in Kauf nahm, heißt es in der Pressemitteilung von Timo Ide (Staatsanwaltschaft) und Martin Ahlich (Polizei). Und weiter: „Dank rechtzeitiger Entdeckung gab es keine Verletzten.“

Football news:

Mailand hat 16 Spiele in Folge nicht verloren-12 Siege und 4 Unentschieden. Weiter in der Europa League-Rio Ave
Alabai schob Rakitic ein, doch das reichte nicht für einen Elfmeter. Der Ex-Schiedsrichter Andujar Oliver über das Spiel für den Super Bowl in Europa
Der Schiedsrichter hat das Bayern-Tor gegen Sevilla nach einem VAR abgesagt. Lewandowski war in der 52.Minute mit einem Schuss von Leroy Sané im Strafraum auf Stürmer Robert Lewandowski unterwegs, und der Pole, der mit Stürmer Thomas Müller ausgetauscht wurde, schickte den Ball ins Spanische Tor
Brückenbauer über Rostock: Geldverschwendung spielt einen bösen Witz. Makkabi schlug Millionäre
Godin wechselte von Inter nach Cagliari
Atlético-Chef: Bartomeu wird zu den großen Präsidenten von Barça gehören. Die Geschichte wird seine Richtigkeit beweisen
Schiedsrichter Taylor setzte für ein Foul von Alaba an Rakitic einen Elfmeter ins Bayern-Tor. Ocampos erzielte in der 13.Minute den Anschlusstreffer durch Lucas Ocampos