Germany

Falscher Polizist ruft an: Weitere Fälle in Bad Tölz bekannt geworden

In Bad Tölz gab es in den vergangenen Tagen vermehrt Anrufe eines falschen Polizisten. Doch die Angerufenen reagierten klug.

Update vom 18. Juni:

Die Betrüger versuchen es im Tölzer Land weiter mit dieser Masche. Am Mittwoch (17. Juni)  gegen 21.50 Uhr erhielten erneut drei ältere Damen Anrufe von falschen Polizeibeamten. Der Mann erzählte, dass die Angerufenen angeblich auf einer Liste stehen würden, die bei Einbrechern gefunden worden sei. Er erkundigte sich auch nach den finanziellen Verhältnissen und forderte die Frauen auf, alle Fenster und Türen zu schließen. Die Angerufenen verhielten sich auch hier vorbildlich, beendeten das Gespräch und verständigten die (echte) Polizei.

Update vom 17. Juni:

In Bad Tölz wurden zwei weitere Anrufe eines falschen Polizisten bei der Polizei gemeldet. Am Dienstag (16. Juni) gegen 21.30 Uhr erhielten zwei Frauen aus Bad Tölz, 79 und 82 Jahre alt, Anrufe von einem angeblichen Polizeibeamten. Der Mann erkundigte sich nach den finanziellen Verhältnissen und fragte unter anderem auch, ob sich Wertsachen in der Wohnung befinden. Die angerufenen Damen verhielten sich richtig, gaben keine Auskunft und informierten die Polizeiinspektion Bad Tölz.

Die ursprüngliche Meldung vom 16. Juni

Bad Tölz -Es ist eine miese Masche, mit der Betrüger immer wieder versuchen, vor allem ältere Mitbürger über den Tisch zu ziehen: Derzeit registriert die Polizei wieder vermehrt Anrufe von falschen Polizeibeamten. 

Vier Anrufe eines falschen Polizisten

Am späten Montagabend wurden in der Tölzer Inspektion vier derartige Anrufe gemeldet. Der falsche Polizeibeamte erzählte etwas von Einbrüchen in der Nachbarschaft und teilte den Angerufenen mit, sie sollten kontrollieren ob alle Fenster und Türen geschlossen seien. In einem nächsten Schritt wird den Angerufenen dann oft nahegelegt, Wertgegenstände in Sicherheit zu bringen und diese am besten dem „Beamten“ auszuhändigen, der gleich vorbeikomme.

Angerufene informierten die echte Polizei

Die Angerufenen im aktuellen Fall „verhielten sich alle vorbildlich“, berichtet die Tölzer Inspektion im Pressebericht. Sie beendeten das Gespräch sofort und verständigten die Polizei – und zwar die echte.

Generell empfiehlt die Polizei in Fällen wie diesen:

Lesen Sie auch:

Verhandlung am Amtsgericht: Miete für denkmalgeschützte Villa nicht gezahlt

Pfingstferien bringen mehr Einsätze für Bergwacht Lenggries

Football news:

Lampard über 3:0 gegen Watford: Sieg trocken zu Hause, drei Tore – Chelsea spielte sehr gut
Pulisic über 3:0 gegen Watford: Chelsea brauchte diesen Sieg. Wir sind sicher, dass wir in der Lage sind, in die Top 4 zu kommen
Rebic erzielte für Milan 9 Tore in 11 spielen der Serie A
Miquel Arteta: der Einzug von Arsenal in die Champions League schien vor wenigen Wochen unmöglich
Die Bayern haben zum 13.mal das goldene Double in Deutschland geholt
Neuer hat im DFB-Pokalfinale mit Bayer ein Tor geschossen
Sarri über das 4:1 mit Torino: Juve hatte nach ein paar Toren ein Falsches Sicherheitsgefühl