Select countries

00:00 Gastbeitrag aus Helmstedt - Landtagsabgeordneter Jörn Domeier kritisiert möglichen Windpark „Süpplingen 01“
00:00 Toto im Mehr!-Theater: Best-Of von „Africa“ bis Kalifornien
00:00 SPD-Mitgliederentscheid: Ausländer, Alte, Hunde - wer wirklich über die GroKo abstimmt
00:00 Prozess: Erftstädter Bordellbesitzer soll Kunden mit Baseballschläger verprügelt haben
00:00 Vermisster Schotte: Liam Colgan - Chronik eines mysteriösen Verschwindens
00:00 Experten prophezeien das Ende des Immobilien-Booms
00:00 Tödliche Attacke im Hausflur: Killer (30) flüchtete auf Socken vom Tatort in Frechen
00:00 „Eklatante Fehlentscheidung“ - Handball-Legende ledert gegen Prokop
00:00 Interview mit Wieland : „Bei Teilen der AfD ist diese Grenze ganz klar überschritten“
00:00 Wieland-Interview: „Bei Teilen der AfD ist diese Grenze ganz klar überschritten“
00:00 Top-Elf am 23. Spieltag: Bayerns Serie, Bayers Block - und ein BVB-Überflieger
00:00 Ost-Ghuta in Syrien: "Wenn ihr nach Hilfe schreit, wird euch niemand hören"
00:00 Durchbruch in der Neurodermitis-Therapie - Besser verträglich als Kortison: Antikörper vertreiben Juckreiz und Entzündungen
00:00 Festgenommen - Rapper Lil Pump (17) schießt um sich
00:00 Staatsanwalt sicher - Soldat starb an Hitzschlag
00:00 Viele sind mit den Schulen unzufrieden
00:00 Hamburg - Im Wert von 300.000 Euro!: Ein Kilo Koks in Holland-Bus am ZOB entdeckt
00:00 Fünf Jahre nach Triumph - Berlinale-Gewinner Nazif Mujić stirbt verarmt
00:00 Hamburg - Formeseyn! – Die HSV-Kolumne: (K)eine gespaltene Meinung
00:00 Im Wert von 300.000 Euro!: Ein Kilo Koks in Holland-Bus am ZOB entdeckt
00:00 Gründerinnenförderung in Duisburg - GFW Duisburg ermutigt Frauen zur Existenzgründung
00:00 Oxfam-Chef entschuldigt sich für Sex-Skandal
00:00 Lawrows zynischer Plan - In Ost-Ghuta droht das schlimmste Massaker Syriens
00:00 Fast 200 tote Zivilisten in weniger als 48 Stunden
00:00 Kritik an "Germany's Next Topmodel" nimmt zu
00:00 Lkw-Menschenschmuggel - 71 Flüchtlinge eingeschleust – Angeklagter schweigt!
00:00 Tarife ändern sich: So teuer wird das Taxi-Fahren in Bonn
00:00 Wie tief kann die Bundeswehr eigentlich noch sinken?
00:00 Wie tief muss die Bundeswehr eigentlich noch sinken?
00:00 kurz & krass: Wütende 88-Jährige rammt Auto mit ihrem Rollator
00:00 *** BILDplus Inhalt *** Prokop statt No-Kop - Darum darf der Handball- Bundestrainer bleiben
00:00 Sperrminorität: Stefan Quandt baut seine Macht bei BMW aus
00:00 Traunstein - Einheimischer kracht bei Marktschellenberg an Baum und wird verletzt
00:00 Formeseyn! – Die HSV-Kolumne: (K)eine gespaltene Meinung
00:00 Ihr Ex-Mann weinte - Bewegende Trauerfeier  für Gaby von Thun
00:00 Bahnlärm zwischen Düsseldorf und Duisburg - Die wütende Frau Wagner aus Angermund
00:00 Der Superstore brummt
00:00 Aschaffenburg - Trendsport Ultimate Frisbee in Aschaffenburg
00:00 Wegen Janine Christin: „Bachelor“ Daniel kassiert massive Kritik für Mitleids-Rose
00:00 Schon 2 Elfer verursacht - Hat Handke ein Zweikampf-Problem?
00:00 "Erbsünde" - Südafrikas neuer Präsident verteidigt Enteignung von Landbesitz
00:00 Stefan Quandt hält jetzt alleine eine Sperrminorität an BMW
00:00 Immobilienmarkt: Fachleute prophezeien sinkende Miet- und Kaufpreise
00:00 Gerichtsentscheid erwartet: Sind Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge zulässig?
00:00 Ronaldinho und sein Meisterwerk der Fußballkunst
00:00 Dortmund - Kampf gegen Obdachlose? Stadt verteilt 20-Euro-Knöllchen
00:00 *** BILDplus Inhalt *** „Das war schon etwas entwürdigend“ - Intim-Casting für den Bachelor
00:00 „Das war schon etwas entwürdigend“ - Intim-Casting für den Bachelor
00:00 Bahnlärm in Düsseldorf - Die wütende Frau Wagner
00:00 Trauerfeier für Henrik - Königin Margrethe weint um ihren Prinzen
00:00 Abstimmung über Groko: Ist der SPD-Mitgliederentscheid unfair?
00:00 Klare Ansage: Echt jetzt? James Cordens Frau verlangt diese OP von ihm
00:00 Windisch drängt Deutschen ab - Olympia-Drama um deutsche Biathlon-Staffel: Peiffer lässt Frust an Gegner raus
00:00 „Ich werde totgeschwiegen“: Sparkassen-Kundin kämpft vor BGH um weibliche Anrede
00:00 *** BILDplus Inhalt *** „Miss Germany 2018“ - Patrizia, Noelle und Ioanna im BILD-Check!
00:00 „Miss Germany 2018“ - Patrizia, Noelle und Ioanna im BILD-Check!
00:00 BGH-Urteil - Bewertungsportal Jameda muss Arztprofil löschen
00:00 Swype: Populäre Tastatur-App wird nicht mehr weiterentwickelt
00:00 Bachelor-Babe-Voting - Wem würden Sie eine Rose geben?
00:00 Olympia 2018: Mode auf dem Eis: Hält das Kostüm oder hält es nicht?
00:00 Lettlands Notenbankchef weist alle Vorwürfe zurück
00:00 Meghan Markle - Panik vor der Royal-Hochzeit
00:00 Einen Tag vor Ort - Sie sparen eine Woche für einen Euro: Bei der Berliner Tafel bekommt Altersarmut ein Gesicht
00:00 Augsburg - Güterverkehrszentrum Region Augsburg: Der Containerbahnhof soll 2020 fertig sein
00:00 *** BILDplus Inhalt *** Hund als Parteimitglied? - Warum der GroKo-Entscheid der SPD wertlos ist
00:00 Hund als Parteimitglied? - Warum der GroKo-Entscheid der SPD wertlos ist
00:00 Brandenburger Waldstück - Feuerwehr entdeckt verbrannte Person in Wrack
00:00 Digitale Währung: Geld oder kein Geld – das ist hier die Frage
00:00 Duell gegen Ex-Klub Barca - Pedro: Kampfansage gegen Messi!
00:00 Frau Leyen, das ist Ihre Verantwortung!
00:00 „Goodbye Deutschland“: TV-Auswanderer sauer auf Amis: „Verlässlichkeit gleich Null“
00:00 Wohnen in Deutschland - Immobilienpreise schießen weiter hoch
00:00 Olympia: Historischer Dreifach-Triumph - Gold, Silber und Bronze für Kombinierer - Rydzek ist vor Rießle und Frenzel Olympiasieger
00:00 *** BILDplus Inhalt *** Cathys Nackt-Schummel - Wie der Intim-Schmuck da unten hält
00:00 Cathys Nackt-Schummel - Wie der Intim-Schmuck da unten hält
00:00 Salat aus der Lagerhalle
00:00 Sylvester Stallone: Wirbel um Todesmeldung – jetzt spricht die Filmlegende
00:00 Klinik-Fusion in Köln: Gewerkschaft kritisiert fehlende Tarifbindung für Beschäftigte
00:00 Paparazzi-Strandfotos: Peter Maffays Freundin erhält Entschädigung
00:00 Traunstein - Zwei Verletzte bei Kreuzungs-Crash bei Traunreut
00:00 Die Jusos unter Kevin Kühnert haben plötzlich Macht, aber keine Ideen
00:00 Preis der deutschen Filmkritik: "Western" gewinnt doppelt
00:00 Rheinische Post: Ulrich Matthes: Bauchgefьhl verhinderte Hollywood-Engagements
00:00 Acht Designer machen eine Marke
00:00 *** BILDplus Inhalt *** ESC-Hoffnung Ivy Quainoo - „Ich wusste nicht, wovon ich die Miete bezahlen sollte“
00:00 ESC-Hoffnung Ivy Quainoo - „Ich wusste nicht, wovon ich die Miete bezahlen sollte“
00:00 "Corriere della Sera" berichtet - AC Milans China-Investor Yonghong Li droht Bankrott
00:00 Olympia: Deutsche Kombinierer düpieren die Konkurrenz mit Dreifach-Sieg
00:00 Olympia: Deutsche Kombinierer düpieren Konkurrenz mit Dreifach-Sieg
00:00 Irres Video aus Irland - Dieses Boot kann  ​eine Eskimo-Rolle

Last news

12312 Медвежий сценарий для криптовалют — bitnovosti.com реклама
00:00 കെ പാനൂരിന്റെ നിര്യാണത്തില്‍ മുഖ്യമന്ത്രി അനുശോചിച്ചു
00:00 Jeux olympiques - Pyeongchang 2018 - Martin Fourcade : «Partager un titre, c’est encore plus fort»
00:00 مشروع قرار دولي لاتخاذ «تدابير» ضد طهران المتهمة بخرق حظر الأسلحة إلى اليمن
00:00 Bouaké Fofana appelle à des élections apaisées dans le Worodougou
00:00 Sdp:n Lindtman esitti tiukan ehdon tiedustelulakien kiireelliselle hyväksymiselle
00:00 Audiencia de Baldizón será la próxima semana
00:00 Глава минздрава РФ запустила в Саранске производство новых антибиотиков
00:00 Alex Hales copies Rashid in shunning first-class cricket
00:00 Guess co-founder steps aside amid misconduct investigation
00:00 La Estación de Barranco rinde tributo a "Los Gabriel" en febrero
00:00 Edirne'de kaçakçılık operasyonu: 22 gözaltı
00:00 В Подмосковье отозвали купленное для проезда по выделенке разрешение
00:00 Jauheesta jätskiä – testasimme uutuustuotteen
00:00 Desmontaje del transepto de Luren finalizó y retiran escombros
00:00 Ingin Orang Tua Anda Panjang Umur? Lakukan Hal Simpel Ini untuk Mereka
00:00 Letse centralebankpresident weigert op te stappen
00:00 ambian house music pioneer El Mukuka releases “All I Need”
00:00 Саратовец незаконно торговал боевыми ножами
00:00 Thief violently robs 12-year-old girl of her iPhone
00:00 يانيف فريدمان: أمامنا فرصة عظيمة للتصدير إلى مصر.. والمواطن الإسرائيلي سيشعر بالأرباح
00:00 فهدة بنت سعود: الأذان يدمع ويهدي قلب غير المسلم بينما يعمي بصيرة وقلب المسلم المنافق 
00:00 Danilo deroga artículo que nombra a Van Troy como viceministro de la Juventud
00:00 Feroz matanza de civiles en Siria: en tres días murieron 200 personas, 60 de ellos, niños
00:00 KAŠIČICA MEDA na dan jača srce, smanjuje holesterol, topi kilograme!
00:00 (MAPA) BEOGRADSKI METRO, VOZOVI KREĆU VEĆ 2022: Predstavljen projekat, prva se gradi linija od Makiškog polja do Ade Huje!
00:00 ЗОККЗг ЕМСЗБЗК ЗбЮИжб ЗбдеЗЖнЙ ббЯбнЗК ЗбЪУЯСнЙ
00:00 РЕПОРТАЖ: Военная форма, строевая, танки, или Один день в армии активистов БРСМ
00:00 Fire quickly extinguished at dairy goat farm in Keene
00:00 İstanbul’da yıkım gerginliği
00:00 Gemeente Zoetermeer niet vervolgd voor hoge uitstoot kankerverwekkende stof
00:00 المشكلة فينا والسعودية اجنداتها من قبل 1962
00:00 പ്രണയാഭ്യാര്‍ത്ഥന നിരസിച്ച മലയാളി വിദ്യാര്‍ത്ഥിനിയെ കുത്തിക്കൊന്നു
00:00 Вучић: Држава ће учинити све да расветли судбину несталих
00:00 Pemain Naturalisasi PSM Tetap Jalani Tes
00:00 Sankata stun Three Star to reach Hetauda Gold Cup semis
00:00 Рањени руски најамници у Сирији на лечењу у Москви
00:00 Déficit de tables-bancs à l’EPP de Lankio (Doropo)
00:00 Con 300 soldados, el Ejército reforzará seguridad en el Bajo Cauca
00:00 Վթարային ջրանջատում Աշտարակում
00:00 "Wenger até me disse que ficava f***** se eu não fosse ao Mundial""
00:00 Bayern Münih Beşiktaş maçı hangi kanalda saat kaçta? BJK Şampiyonlar Ligi maçı ne zaman, şifresiz mi?
00:00 Unique: Escápate de la rutina y siéntete VIVO
00:00 Argentina tendrá "capacidad supersónica" para la seguridad de la cumbre G-20
00:00 Сирийская армия пожаловала к курдам вопреки угрозам Турции
00:00 Децата могат да изберат измежду 101 книги за наградата "Бисерче вълшебно" 2018
00:00 Megjelent a Jobbik választási programja
00:00 Suferi de boli de inima fara sa stii? Ochii ar putea ascunde raspunsul
00:00 Baki calls for total ban on firearms
00:00 WHP police chief praises community
00:00 Kourtney Kardashian reveals she weighs just seven stone after going on massive health kick since split with Scott Disick
00:00 Знайшли речі зниклої іноземної студентки
00:00 В Минске задержали продавца психотропов и его покупателей во время сделки
00:00 تكية أم علي ومركز هيا الثقافي توقعان مذكرة تفاهم وتعاون مشترك
00:00 СЗО со алармантни податоци: Морбилите се шират низ Европа
00:00 Sekuestrohen 2 milione euro pasuri në Durrës
00:00 Tanskan prinssi Henrik siunattiin – siunaustilaisuus oli poikkeuksellisesti Kööpenhaminassa, sillä prinssi oli toivonut tuhkausta
00:00 Photography: Ultimate guide to iPhone photography
00:00 Daura youth groups visit Buhari, urge him to seek re-election in 2019
00:00 Əhalinin su qayğacları ilə təmin edilməsinə 15 milyon pul ayrıldı
00:00 Bakıda dövlət qurumunun binasındakı yanğın söndürülüb - YENİLƏNİB
00:00 JO 2018: Echipajul feminin de bob doua persoane al Romaniei, pe locul 16 dupa doua manse
00:00 Города станут удобнее для населения
00:00 Mъsico del "Central Cocani" amanece masacrado
00:00 Giải mã bí ẩn ở vùng đất có trái bí lớn nhanh, to hơn người
00:00 Росія перетворює Крим з квітучого півострова на порохову бочку - експерти
00:00 Côte d’Ivoire/Le groupe Bolloré renforce uses outils de production en Côte d’Ivoire
00:00 Gastbeitrag aus Helmstedt - Landtagsabgeordneter Jörn Domeier kritisiert möglichen Windpark „Süpplingen 01“
00:00 El conflicto bélico latente en Afrín, Siria
00:00 دولت قانون تعرفه‌گذاری خدمات پرستاری را اجرا کند
00:00 Misano. SIC 58 SQUADRA CORSE E MOTOR VALLEY DELL’EMILIA ROMAGNA
00:00 Ministerstvo pripravilo zákon o zájazdoch: Má zaistiť ochranu turistov
00:00 ”Citizens of nowhere”
00:00 Leijonat voitti odotetusti mutta nihkeällä esityksellä Etelä-Korean – Kanada tulee vastaan puolivälierissä jo huomenna
00:00 Reuters: закупка угля в США помогла Украине заручиться расположением Белого дома
00:00 Brnabiжeva i Љarиeviж sa nastavnicima: "Hvala"
00:00 Более 640 стихийных торговых точек закрыли в Люберцах в 2017 году
00:00 Raad van State: geen referendum over afschaffen referendum kan
00:00 Охриѓанец на Инстаграм објавил експлицитни слики од 18-годишна девојка
00:00 Δέκα κάλπες για τη Novartis αποφάσισε η Διάσκεψη των Προέδρων
00:00 Toto im Mehr!-Theater: Best-Of von „Africa“ bis Kalifornien
00:00 تمام خواسته‌های کمیسیون صنایع ومعادن در کمیسیون تلفیق عملیاتی نشد
00:00 Qatar está maior que os países que impuseram o bloqueio - CEO da Qatar Airways
00:00 Marcelo Polino dispara: "El glamour es un mito. La mayoría de los famosos corre atrás del canje"
00:00 ЭСдУЗ ККОР гжЮЭЗ МПнПЗ гд УнЗУЗК ЕнСЗд Эн Збнгд
00:00 Допінг російському керлінгісту могли підсипати партнери по команді або тренер
00:00 Sorin Gal, director general ANRM: In 2025, Romania va putea produce anual 18-20 miliarde metri cubi de gaze daca vor fi finalizate toate proiectele din Marea Neagra
00:00 'Norvik banka' no Latvijas grib piedzīt 200 miljonus eiro
00:00 Susi Pudjiastuti Terima Penghargaan dari UGM
00:00 Parliament cannot devise law conflicting with Constitution: CJP
00:00 Otra que se anotó anoche

Familienkrieg um Aldi-Nord: "Begehrlichkeiten, die Geldtöpfe anzuzapfen"


Hartmuth Wiesemann bemüht sich um Fassung, seine Worte wählt er langsam, mit Bedacht. Es geht um viel an diesem Donnerstag, an dem der hagere 72-jährige ehemalige Aldi-Nord-Chef vor dem Oberverwaltungsgericht in Schleswig als Zeuge aussagt: Im Norden Deutschlands wird gekämpft um Macht und Milliarden im Albrecht-Clan und damit auch um die Zukunft des Discounters.

Wollte der 2012 verstorbene Gründersohn Berthold Albrecht den Einfluss seiner Kinder auf das Unternehmen beschneiden? Bertholds Nachfahren zweifeln es an, der Clan um seinen Bruder Theodor pocht aber darauf.

Nun haben die Schleswiger Richter entschieden: Eine 2010 erstellte Satzungsänderung seiner Familienstiftung, durch die Berthold seinen Kindern weniger Macht einräumte als diese dachten, ist doch rechtens. Berthold sei entgegen der Behauptung seiner Familie bei Unterzeichnung geschäftsfähig gewesen.

Berthold habe ihm gesagt, die Kinder seien nicht auf das Unternehmen fokussiert, sagt Wiesemann, der Aldi Nord jahrelang führte, vor Gericht. Der Sohn des Firmengründers habe die Sorge geäußert, dass seine Kinder "Begehrlichkeiten haben, die Geldtöpfe anzuzapfen." Sie sollten selbst etwas auf die Beine stellen. Wiesemann erinnert sich mit emotionaler Stimme zurück an diese Zeit vor sieben Jahren: "In diesem Augenblick hat zu mir ein Mann gesprochen, der sich Sorgen gemacht hat um den Fortbestand des Unternehmens."

Berthold Albrecht (undatierte Aufnahme)

Aldi Nord/DPA

Berthold Albrecht (undatierte Aufnahme)

Jahrelange Kämpfe

Schon mehr als vier Jahre ringen die Kontrahenten bei Aldi Nord unerbittlich miteinander. Es geht ihnen um die Kontrolle in der Jakobus-Stiftung, in der Berthold seinen vom Vater zugesprochenen 19,5-Prozent-Anteil an Aldi Nord hielt. Sie ist eine von insgesamt drei Stiftungen, die gemeinsam das Kapital und die Anteile am Discounter halten - und die einstimmig über das Schicksal des Konzerns mit mehr als 30 Milliarden Euro Umsatz entscheiden müssen, und über die Finanzierung des Lebensunterhalts der Familienmitglieder des Clans.

Wiesemann ist in diesem Familienkrieg ein zentraler Faktor. Bereits schwer krank hatte Berthold im Dezember 2010 eine Satzungsänderung unterzeichnet, nach der nur noch zwei statt drei Familienmitglieder im Vorstand seiner Jakobus-Stiftung sitzen sollten, und zwei Unternehmensvertreter. Er nahm seinen Nachkommen damit die Macht über die Firma, stärkte den Einfluss seines Bruders Theo.

Dagegen kämpfen Bertholds Erben, seine Ehefrau Babette und ihre fünf Kinder, vier Töchter und ein Sohn. Sie wollen bei dem Discountriesen mitreden - über dessen Strategie, aber auch über die Verwendung des Vermögens. Auf der Gegenseite wollen Bertholds Mutter Cäcilie Albrecht, genannt Cilly, und ihr Sohn Theo die unliebsame Babette und ihre Nachkommen am liebsten ganz aus der Firma haben - nichts anderes legen Theos verbale Angriffe gegen Bertholds Witwe nahe.

Die Macht der Stiftungen

Mutter Cilly besitzt besondere Macht, auch wenn sie im Hintergrund bleibt. Sie herrscht über die Markus-Stiftung und damit über 61 Prozent an Aldi Nord. Die Lukas-Stiftung ihres Sohnes Theo hält wie die von Berthold 19,5 Prozent.

Vor dem Verwaltungsgericht Schleswig hatten Bertholds Erben in erster Instanz die Chance auf mehr Einfluss in der Jakobus-Stiftung erstritten - aus formalen Gründen. Das Gericht kippte Bertholds Satzungsänderung, denn es fehlte die Unterschrift von Wiesemann. Der sagt nun, er habe zuvor mit dem Gründersohn gesprochen und ihm seine Zustimmung versichert.

In Deutschlands Norden spielt sich nicht nur ein Machtkampf ab, es ist auch ein Krieg der Generationen. Die alte Garde der Familie blickt skeptisch auf die junge Truppe Ende 20-Jähriger, die sich des Erbes aktiv bemächtigen will. Der Führungstruppe ist bange, dass sie die alten Werte, die Aldi Nord zusammen mit dem Schwesterkonzern Aldi Süd zum mächtigsten Lebensmitteldiscounter Deutschlands gemacht haben, vernichten könnten.

Argwohn und Hass

Mit großem Argwohn beobachten Cilly Albrecht und ihr Sohn Theo schon jetzt den bunten Lebenswandel von Bertholds Ehefrau Babette. Sie lässt sich in Oldtimern ablichten, im Publikum der Tanzshow "Let's Dance", beim Karneval, trägt teure, auffällige Kleidung. "Der Name Albrecht verpflichtet zu einem bescheidenen Lebensstil", rügte Theo öffentlich. Die Familien müssten sich dem unterordnen. In einem Brief drohte er Babette: "Ein von Aldi völlig losgelöstes Leben ist Dir und den Kindern nur möglich, wenn Ihr eure Verbindung zu Aldi durch Kündigung der Gesellschaftsverträge … beendet".

Beide Seiten greifen einander nicht nur vor Gericht an, sondern auch mittels gepfefferter Briefe, die vor Vorwürfen nur so strotzen. Sie zeigen die hässliche Seite einer der größten Familiendynastien Deutschlands.

Letztlich hat Berthold Albrecht die Familie in diesen Streit hineinmanövriert. In einem Testament legte er fest, dass seine Kinder erst dann mehr Einfluss im Unternehmen haben sollten, wenn sie deutlich über 30 Jahre alt wären. Bis dahin sollten sie sich mit einer üppigen Apanage begnügen - und ihre eigenen beruflichen Wege finden. Sie taten es. Doch wussten sie nichts von dem Testament. Auch von der Änderung der Stiftungssatzung berichtete Berthold der Familie und vor allem den in Internaten aufwachsenden Kindern nach Aussagen von Firmenkennern nicht.

Berthold Albrechts schweres Versäumnis

So programmierte der Familienvater einen drastischen Clanzwist, in dem es auch um den strategischen Kurs und damit das Schicksal von Aldi Nord geht und um viel Geld. So warnte Theo junior, würde die Satzungsänderung wieder rückgängig gemacht, könnten "die Kinder von Berthold zusammen mit ihrem Anwalt das Unternehmen am Nasenring durch die Manege führen", sie hätten ein "unbegrenztes Erpressungspotenzial". Zugleich kritisierte er heftig die Auszahlungen aus der Stiftung in Höhe von 25 Millionen Euro netto jährlich an Babette und ihre Kinder.

An sich war die Idee der Aldi-Granden sinnvoll. Die Familienmitglieder sollten das Unternehmen nicht nach Belieben dirigieren können. Manager sollten ein gewichtiges Wort mitreden. "Der Sinn der Stiftung ist es, das Unternehmen vor einem zu großen Einfluss der Familie zu schützen. Dafür kämpfe ich", sagte Theo Albrecht vergangenes Jahr. Doch die Clan-Oberen verpassten es, die nächste Generation auf diesen Machtwechsel richtig vorzubereiten und bei dem Wandel mitzunehmen.

Bislang haben Bertholds Erben wichtige Entscheidungen eben nicht blockiert, wie es Theo junior als große Gefahr ausmalt. Jüngst beschlossen die Familienstiftungen das mehr als fünf Milliarden Euro teure Modernisierungsprogramm für die Aldi-Nord-Filialen und verlängerten den Vertrag von Firmenchef Marc Heußinger.

Nun werden Bertholds Kinder jedoch nicht ganz an Einfluss verlieren. In der Stiftung sitzen zwei von ihnen nun zwei Unternehmensvertretern gegenüber. Ob es zum Friedensschluss in der Familie reicht, wird sich nach der vorausgegangenen Schlammschlacht zeigen müssen. Theos Vertrauter Emil Huber sagte nach dem Gerichtsurteil in Schleswig erleichtert: "Es kann aufgeatmet werden. Dies ist ein wichtiger Tag für das Unternehmen."