Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

„Filius“ mit Plan B: Verkauf für guten Zweck auch ohne Weihnachtsmarkt

Die Mitglieder haben sich schon 2020 zu helfen gewusst und nun erst recht. Der Verein „Filius“ packt Plan B aus – und verkauft und hilft auch ohne Weihnachtsmarkt.

Die selbstgestrickten Socken von Filius e.V. sind in diesem Jahr bei Ramona Makolla erhältlich. © Ramona Makolla

Auch in diesem Jahr fällt der Weihnachtsmarkt in Schwerte der Corona-Pandemie zum Opfer. Der Schwerter Verein „Filius“, der seit 2013 jährlich einen Stand am Wuckenhof aufgebaut hat, benötigt wie viele andere zum zweiten Mal einen Plan B. Seit 2012 gibt es den Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit dem Erlös der Verkaufsaktionen anderen Menschen zu helfen.

Einfach alles ausfallen zu lassen, kam für die Mitglieder des Vereins, der eine Kooperation mit dem Ruhrtal-Gymnasium pflegt, deshalb nicht in Frage. Denn: „Die von uns unterstützten Projekte sind mehr denn je auf unsere Hilfe angewiesen“, heißt es. Filius ist ein gemeinnütziger Verein, der Waisen und hilfebedürftigen Kindern aus Südafrika einen besseren Start ins Leben ermöglichen möchte.

Verkauf vom Balkon aus wird wiederholt

2020 habe man gute Erfahrungen mit dem Verkauf auf dem Balkon nach vorheriger Terminabsprache gemacht, teilt der Verein mit.

Bereit zum Abholen: viele schöne, selbst gestrickte Waren.
Bereit zum Abholen: viele schöne, selbst gestrickte Waren.
Bereit zum Abholen: viele schöne, selbst gestrickte Waren. © Verein Filius © Verein Filius

Deshalb wollen die Mitglieder nun auch 2021 ihren Unterstützern die Möglichkeit geben, die handgefertigten Sachen zu erwerben. Im Angebot sind Socken bis Schuhgröße 50, Stulpen, nachhaltige Spüllappen, Topflappen, Karten für Geldgeschenke, Babyschühchen, -Mützen und -Chucks sowie Mützen und Socken für die Puppe. Wer Interesse an einem Kauf hat kann sich telefonisch unter Tel. (02304) 97 32 60 melden.