Germany

Humor im rauen Corona-Alltag: Beliebte Bäckerei verkauft süßes Virus - Kunden sind begeistert

Süßes mit Humor: Bäckerei-Mitarbeitern Conny Fracke erzählt, was in den Covidchen steckt.

„Covidchen“

Humor im rauen Corona-Alltag: Beliebte Bäckerei verkauft süßes Virus - Kunden sind begeistert

Die Bäckerei Aumüller aus Neubiberg bei München verkauft aktuell ganz besondere Muffins: Mit Mandeln gespickt, sehen sie aus wie das Coronavirus.

Neubiberg – Es sind süße Muffins, gespickt mit Mandeln - und sie sehen ganz bewusst aus wie das Virus, das die Welt derzeit am meisten beschäftigt. Um etwas Humor in den grauen Corona-Alltag zu bringen, verkauft eine Neubiberger Bäckerei jetzt die süßen „Covidchen“.

Muffin namens „Covidchen“: Bäcker aus Neubiberg hat lustige Idee

Wer weiß, ob die Muffin-Törtchen, die bei der Neubiberger Bäckerei-Filiale Aumüller seit ein paar Wochen angeboten werden, sich dauerhaft bewähren? Die unscheinbaren „Covidchen“ liegen ganz vorne in der Auslage, aber man muss bei der großen Auswahl der Bäckerei schon aufmerksam hinschauen, um sie gleich als solche zu erkennen. Die Idee zu den Covidchen hatte entweder der Chef oder das Konditorenteam. Ganz sicher ist sich Mitarbeitern Conny Fracke da nicht. Die gespickten Bällchen beinhalten Schokolade und Rum, und in der Glasur außen sitzen Mandelstückchen, die einen klaren Hinweis auf den Zeitbezug liefern.

Bäckerei Aumüller Neubiberg: Muffin sehen aus wie Corona-Virus

Auf dem Schild heißt es: „Füllung mit „desinfizierter Schokolade“. Die allermeisten Kunden finden die Idee gut und freuen sich, dass man ein bisschen Humor in den rauen Corona-Alltag bringt. Bislang hat nur eine Kundin Bedenken geäußert, weil sie in der Verwandtschaft einen schweren Verlauf zu beklagen hat. Da erklärt eine Neubibergerin, die den Laden betritt: Sie selbst habe die Krankheit im März bekommen, mit ihr sei nicht zu spaßen, aber die „Covidchen“ findet sie nett. Sie schmecken auch fein.

Football news:

Conte über 2:1 gegen Mailand: Vor dem Siegtor war das Ergebnis unfair. Ihr Torwart ist der beste Spieler des Spiels
Miquel Arteta: Arsenal hat alles richtig gemacht, aber verloren. Siege geben Selbstvertrauen Sie haben eine sehr gefährliche Mannschaft, wenn sie nach vorne kommen. Sie drücken und spielen in den Übergangsmomenten gut, aber wir haben vieles richtig gemacht. In manchen Phasen des Spiels haben wir völlig dominiert, es war bequem für uns, wir haben gute Tore geschossen, weil es hier schwer ist zu gewinnen
Nicolo Barella: Wir haben bewiesen, dass wir stärker sind als Mailand
Geh und mach deinen Voodoo-Scheiß, kleiner Arsch. Ibrahimovic-Lukaku Während des Pokalspiels wurde der Grund für den Konflikt zwischen Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic und Inter-Stürmer Romelu Lukaku bekannt
Pioli über die Niederlage gegen Inter: der Einzige Unterschied war die Entfernung. Es ist Schade, dass wir ausgeflogen sind, weil wir mit diesem Turnier gerechnet haben. Das Spiel hat gezeigt, dass wir eine starke Mannschaft sind, die den Gegner gut zurückhalten kann, aber nachdem wir einen Spieler weniger hatten, wurde es deutlich komplizierter
Die UEFA plant nicht, den Euro in 12 Städten aufzugeben. Andere Optionen sind unerwünscht
Eriksen erzielte das erste Mal seit fast einem halben Jahr für Inter Mailand - Milan im Pokal in der 97. Minute mit einem Freistoß