Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

„Ian“ verwüstet Teile der USA - Hurrikan spült Millionen-McLaren aufs Klo

Tallahassee – Gegen diesen Sturm hatte der Luxuswagen keine Chance.

Hurrikan „Ian“ erreichte bis zu 240 Kilometer pro Stunde, hinterließ im US-Bundesstaat Florida Chaos. 12 Menschen starben. Im Urlaubsort Naples dachte ein Luxuswagen-Sammler, seine geschlossene Garage würde als Schutz reichen.

Blick in die Garage des Mannes bevor der Hurrikan die Autos wegspülte

Foto: lambo9286/instagram

Fehlanzeige: Sein McLaren P1 (Neupreis 1,1 Millionen Euro) wurde von den Fluten mitgerissen, landete auf einer Kloschüssel. Auch sein Rolls-Royce wurde weggespült.

Auch dieser weiße Rolls-Royce gehört dem Sammler

Foto: lambo9286/instagram

Am Freitag nahm „Ian“ die Küste von South Carolina mit der historischen Stadt Charleston (137 000 Einwohner) ins Visier. Der Notstand wurde ausgerufen. (mh)