Germany

„Ich habe gewonnen, aber du bist kein Zlatan“

Zlatan Ibrahimovic traut sich traditionell einiges zu. Doch selbst Ibrakadabra, wie Bewunderer den schwedischen Ballzauberer nennen, kann das Coronavirus nicht einfach in Luft auflösen.

Dafür warnt der schwedische Fußballstar nun in einem Werbefilm der italienischen Region Lombardei davor, die Gefahren der Pandemie zu unterschätzen. Der 39 Jahre alte Stürmer des AC Mailand hat selbst gerade erst eine Corona-Infektion überstanden.

„Das Virus hat mich herausgefordert, und ich habe gewonnen, aber du bist kein Zlatan, fordere das Virus nicht heraus“, sagt der Stürmer und blickt im Film von einem Mailänder Hochhaus über die norditalienische Metropole. Ibrahimovic fordert die Zuschauer auf, sich an die Schutzregeln zu halten, ausreichend Abstand zu halten und eine Mund-Nase-Maske zu tragen.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Instagram

Um mit Inhalten von Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

Der extrovertierte Stürmerstar hatte während seiner Infektion im September keine Symptome gezeigt. Ibrahimovic blieb dennoch vorschriftsgemäß zu Hause in Isolation und kehrte erst Mitte Oktober nach negativen Tests wieder auf den Platz zurück.

Die Lombardei war schon in der ersten Corona-Welle im Frühjahr in Italien stark betroffen. Auch jetzt sind die Zahlen der Neuinfektionen dort wieder vergleichsweise hoch.

Ibrahimovic verschießt Elfmeter

Im Gegensatz zu seinem gewohnt dominanten Auftritt vor der Kamera leistete sich Ibrahimovic auf dem Rasen einen ungewohnten Wackler. Der Torjäger mit dem Prädikat für besonders spektakuläre und vor allem viele Tore verschoss für Milan im Europa-League-Spiel gegen Sparta Prag am Donnerstagabend etwas zu lässig einen Elfmeter.

Statt im Netz zu landen, streifte der Ball in der 36. Minute nur die Latte. Ibrahimovic stützte die Hände in die Hüfte und lachte erst einmal über sich selbst. Milan gewann die Partie gegen die weiter punktlosen Tschechen am Ende trotzdem mit 3:0 (1:0) und führt die Gruppe H mit der bislang optimalen Ausbeute von sechs Punkten an.

Hier finden Sie unseren Live-Ticker mit allen relevanten Updates zur Corona-Krise.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern

Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

Football news:

Real Madrid ist der erste Klub der La Liga im XXI Jahrhundert, in dessen Tor 5 Elfmeter in einem Monat zugewiesen wurden
Real hat in den letzten 3 Runden von La Liga 5 Gegentore kassiert
Simeone über das 1:0 gegen Valencia: die Beste hatte der Torwart. Atlético muss weiter so spielen. Der Beste Spieler im Kader des Gegners war der Torwart. Wir müssen weiter so spielen, und die Momente werden wir haben. Dann werden wir mehr Punkten
Salzburg erzielte 8 Tore im österreichischen Meisterschaftsspiel. Die Gäste erzielten am Dienstag acht Tore-je vier in jeder Halbzeit. Red-Bull-Stürmer Seku coyta machte einen hattrick. Am Dienstag, 1.Dezember, spielt Salzburg in der Champions League gegen Lok Leipzig
Juve hat keines der drei Spiele der Serie A ohne Ronaldo gewonnen
Scott Mctomini: Pogba ist falsch verstanden. Es ist ein erstaunlicher Spieler, seine Ausfälle aufblasen
Andrea Pirlo: Ronaldo ist ein zusätzlicher Vorteil, aber Juve muss auch ohne Fußball spielen