Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Hinter dem Ukrainekrieg: Lawrow kommt zur G20-Konferenz nach Bali

0e756de5aa794f490d15a5c2b0f3ef37.jpg

Aus Protest vor Lawrow könnten einige Minister vorzeitig kündigen.

(Foto: IMAGO / ITAR-TASS)

Höchstwahrscheinlich ein angespanntes Treffen: Außenminister G20 zusammen I' Ich bin auf Bali. Auch der russische Minister Sergej Lawrow kommt und plant bilaterale Gespräche zwischen der Türkei und China. Seine Anwesenheit gilt als Test für die Teilnahme des Kreml am G20-Gipfel im Herbst.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow ist zu einem Treffen der Außenminister der Länder der G20-Gruppe nach Bali eingetroffen. An den zweitägigen Gesprächen nimmt auch Bundesaußenministerin Annalena Baerbock teil. Russlands Angriffskrieg in der Ukraine warf einen Schatten auf die Treffen von Gruppen großer Schwellenländer.

Lawrow will das Moskauer Außenministerium zu einem Treffen mit seinem chinesischen Kollegen Wang Yi und dem türkischen Außenminister Mevrut Chabsogur zitieren. Das US-Außenministerium hatte zuvor erklärt, dass kein bilaterales Treffen zwischen US-Außenminister Antony Blinken und Lawrow geplant sei. Dies wurde später vom stellvertretenden russischen Außenminister Sergej Rjabkow bestätigt. Auch soll es keine bilateralen Treffen zwischen Baerbock und Russland geben.

Dem Kreis der US-Regierung wurde mitgeteilt, dass es angesichts der russischen Aktionen in der Ukraine nicht möglich sei, sich ein normales Geschäft vorzustellen. Laut US-Beamten sollte es kein Signal sein, um Russlands Vorgehen zu rechtfertigen. Australiens Außenministerin Penny Wong betonte, dass sich die westliche Demokratie klar gegen Russland stellen werde.

Auch Bundesaußenministerin Annalena Baerbock hat erklärt, dass Russland vor der Abreise nach Indonesien nicht im Mittelpunkt der Gespräche stehen solle. Der Krieg in der Ukraine hat weitreichende Auswirkungen auf die ganze Welt. Die Abstimmung und Abstimmung mit internationalen Partnern ist wichtiger denn je, und das Treffen der 20 größten Industrie- und Schwellenländer bietet dafür eine sehr gute Gelegenheit. „Wir alle sind an der Einhaltung und Achtung des Völkerrechts interessiert“, erklärte der Minister. „Das ist der kleinste gemeinsame Nenner, und deshalb stellen wir Russland nicht einfach auf die Bühne der Konferenz.“

Probelauf um Putins Teilnahme im Herbst

Lawrows Anwesenheit gilt als eine Test der möglichen Teilnahme von Ministerpräsident Wladimir Putin am G20-Gipfel, ebenfalls vom 15. bis 16. November in Bali. Einige Staaten haben Putins Beteiligung in Frage gestellt, ob er direkt auftreten soll. Mit Spannung wird nun erwartet, ob einige Minister vor Lawrow protestieren und die Beratungen verlassen, was zu einem Skandal führt. Teuku Faizasyah, ein Sprecher des indonesischen Außenministeriums, wollte sich dazu nicht äußern, betonte aber, „dass wir Diplomaten auf verschiedene Szenarien vorbereitet sein müssen“.

In diesem Jahr führt Indonesien, der größte Inselstaat der Welt, den Vorsitz der G20. Präsident Joko Widodo besuchte Ende Juni Kiew und Moskau, um die beiden ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und Putin zu treffen. Er fungierte als Vermittler des Konflikts.

Vielleicht gibt es keine gemeinsame Abschlusserklärung der G20. Ein Sprecher sagte, eine Erklärung des Außenministeriums sei für das Ende des Treffens am Freitag geplant. Die kambodschanische Regierung gab außerdem bekannt, Lawrow zu einem Treffen der südostasiatischen Gemeinschaft der ASEAN-Staaten Anfang August eingeladen zu haben.

G20 umfasst Deutschland, USA, Russland, Australien, Indonesien sowie China, Indien, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Argentinien, Brasilien, Mexiko, Saudi-Arabien und Südafrika. .. , Südafrika, Türkei, Europäische Union.