Germany

In Sportcaf: Mann stiehlt erst Messer, dann Geld

Ein Mann stahl in einem Sportcafé zunächst ein Messer. Kurz darauf kam er zurück und stahl Geld aus der Kasse hinter dem Tresen.

Am Freitag gegen 15:30 Uhr betrat ein Mann ein Sportcafé in der Kaiserstraße. Der polizeibekannte Mann war deutlich alkoholisiert. Er ging in die Aufenthaltsräume des Cafe und entwendete hier ein Messer. Anschließend verließ er das Geschäft. Kurze Zeit später kam er in das Café zurück, ging hinter den Tresen und nahm sich Geld aus der Kasse. Das anwesende Personal griff nicht ein, da es nicht wusste ob der Mann das Messer immer noch mit sich führte. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Diebstahls.

Football news:

Jovic kann gegen Villarreal spielen, wenn der Dritte virustest negativ ausfällt
Hodgson über die Drohungen der Zaa: er Tat das richtige, als er die Leute wissen ließ. Es gibt keine Ausreden dafür
Setien über Messis Urlaub: Natürlich braucht er ihn. Doch die Partie gegen Valladolid war zu rutschig
Immobile-Lazio-Fans: manche haben offenbar eine zu kurze Erinnerung. Lassen Sie meine Familie in Ruhe
Holanda wurde aus einem Nachtclub in Norwegen vertrieben
Zinedine zidane: Real ist Real. Der wichtigste Verein der Geschichte
Nürnberg blieb durch ein Wunder in der zweiten Bundesliga. In der 96. Minute schlugen beide Mannschaften zu