Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

LBV-Vorstand komplett wiedergewählt

Gemünden

Vier weitere Jahre aktiv im LBV-Vorstand in Main-Spessart (von links): Kurt Schmitt (Schriftführer), Barbara Meyer (Jugendbeauftragte, Delegierte), Richard Sims (Schatzmeister), Elaine Sims (Beisitzerin), Christian Ruppert (Beisitzer), Heike Kleinfeller (Beisitzerin), Walter Malkmus (1. Stellvertr. Vorsitzender), Hartwig Brönner (1. Vorsitzender), Jürgen Staub (2. Stellvertr. Vorsitzender). Nicht auf dem Bild: Josef Schmitt, Stefan Röder (beide Kassenprüfer), Thomas Kleinfeller, Gosbert Endres (beide Beisitzer).
Foto: Thomas Kleinfeller | Vier weitere Jahre aktiv im LBV-Vorstand in Main-Spessart (von links): Kurt Schmitt (Schriftführer), Barbara Meyer (Jugendbeauftragte, Delegierte), Richard Sims (Schatzmeister), Elaine Sims (Beisitzerin), Christian ...

Sehr erfreut zeigte sich Hartwig Brönner, Vorsitzender der LBV–Kreisgruppe Main-Spessart, dass ihm sein bewährtes Vorstandsteam für weitere vier Jahre zur Verfügung stehen wird.

Zur jüngsten Jahreshauptversammlung begrüßte Brönner eine ganze Reihe von Vorstandskollegen, aktiven MitarbeiterInnen und interessierten LBV–Mitgliedern im Foyer der Scherenberghalle in Gemünden.

In einem sehr informativen Vortrag skizzierte Brönner zunächst die aktuellen Wirkungsbereiche des LBV. Angesichts immer bedrohlicherer Szenarien wie Artensterben, Klimawandel und zunehmend instabiler Weltordnung stellte er die heutigen Herausforderungen im Naturschutz dar. Ein großes Lob ging an die Aktiven der Kreisgruppe, ohne deren ehrenamtlichen Einsatz erfolgreiche Naturschutzarbeit nicht stattfinden könnte. Als Beispiele, die Mut machen im Einsatz für die Biodiversität, nannte Brönner das erfolgreiche Bürgerbegehren "Rettet die Bienen" ebenso wie das aktuell sehr erfolgreiche, bayernweite LBV–Projekt "Vogelfreundlicher Garten", bei dem Fachleute des LBV auf Wunsch Privatgärten bewerten und auszeichnen.

Nach dem Finanzbericht des "Schatzmeisters" Richard Sims und der Bestätigung einer gewissenhaften Kassenführung durch die beiden Kassenprüfer wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

"Mitmachen kann jeder!" - mit dem Slogan des Gartenprojektes leitete Brönner über zu den Mitglieder–Ehrungen und bedankte sich herzlich bei insgesamt 52 aktiven und passiven LBV–Mitgliedern, die der Kreisgruppe MSP von 20 bis zu 50 Jahren bereits die Treue halten. Gleichzeitig warb Hartwig Brönner, der auch als stellvertretender LBV-Vorsitzender im Landesvorstand aktiv ist, um mehr Mitarbeit im LBV: "Wir können jede Unterstützung für unsere ehrenamtliche Naturschutzarbeit gebrauchen und heißen neue Aktive herzlich willkommen".

Mark Sitkewitz, Leiter der LBV-Bezirksgeschäftsstelle (BGS) Unterfranken und Lucia Tischer, Ehrenamtsbeauftragte, ebenfalls aus der BGS in Veitshöchheim, führten schließlich die Neuwahl des Vorstandes der LBV–Kreisgruppe durch. Erfreuliches Ergebnis: Alle Mitglieder der Vorstandschaft erklärten sich zur Weiterarbeit bereit und wurden komplett und einstimmig für weitere vier Jahre gewählt.

"Wir sind es unserer Natur schuldig", so resümierte Brönner in seinem Schlusswort das vielfältige Engagement seiner Kreisgruppe und sprach damit seiner Zuhörerschaft aus der Seele.

Infos über die Arbeit des LBV im Landkreis erhalten Sie unter https://main-spessart.lbv.de/

Von: Kurt Schmitt (Schriftführer, Landesbund für Vogelschutz e. V.)

Themen & Autoren / Autorinnen

Gemünden

Pressemitteilung

Artenschwund

Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen

Aktuellste Älteste Top

Weitere Artikel