Germany

Liridon Krasniqi: VIP-Flirt! Kardashian-Freundin baggert an Münchner Junge

Liridon Krasniqi ist für München-Kenner eine Fußball-Legende. In Malaysia sowieso ein Superstar. Jetzt flirtet er mit der Ex von NBA-Star Scottie Pippen.

München - „Ibrahimovic im Vergleich zu mir? Lächerlich!“, Liridon Krasniqi erlaubt sich gerne mal einen Spruch. Die Star-Allüren kann er sich aber auch leisten. Für treue Leser von Fussball Vorort/FuPa Oberbayern ist er eine Münchner Legende, in seiner asiatischen Wahlheimat ist Krasniqi ein absoluter Superstar. 

Abseits des Platzes hatte sich der talentierte Kicker selbst aus der Jugend des FC Bayern und der Münchner Löwen geschossen. Doch über Stationen in Tschechien und der Türkei wurde Krasniqi vom Bauarbeiter zum „Ronaldo von Malaysia“. Dort liegen ihm die Fußball-Fans zu Füßen. Und das sind deutlich mehr, als so manch einer hierzulande denken sollte. Das südostasiatische Land ist fußballverrückt. 

Liridon Krasniqi: Mega-Star in Malaysia - plötzlich entwickelt sich Flirt mit Ex von NBA-Profi

Über 420.000 Menschen folgen Krasniqi bei Instagram. Und werden dort plötzlich Zeugen eines heißen Hin-und-Hers. Mit ihren zwei Millionen Followern spielt Krasniqis überraschende Flirt-Partnerin sogar noch einmal eine Liga über dem eingebürgerten malaysischen Nationalspieler. Allerdings nicht nur beim viralen Ruhm. 

Larsa Younan Pippen, Ex-Frau von NBA-Profi Scotty Pippen, turtelt fleißig über Instagram mit Krasniqi. Den Anstoß hat der Fußballer aber wohl selbst gegeben. „I like it“, kommentierte er nebst Kussmund unter ein kurzes Video der Brünette. Worauf das Kompliment abzielt? Nun ja. Daran lässt die Kamerafahrt eigentlich keine Zweifel. Sie trägt ein „L“ an der Kette. Steht es für Larsa oder doch für Liridon?

Liridon Krasniqi und Larsa Pippen: Was geht da? Kardashian-Freundin teilt pikanten Post

Klar, dass Krasniqi zwischen den abertausenden schmachtenden Fans nicht untergeht. Oder geht da vielleicht doch mehr zwischen dem Kicker und der Freundin von US-Star Kim Kardashian? Das vermutet zumindest das albanische Boulevard-Blatt „Prive‘“. Wegen ihrer albanischen Wurzeln sind Liridon Krasniqi und Larsa Pippen dortzulande natürlich im Fokus der Medien. 

„Ich esse dein Herz“, hatte Larsa jüngst auf albanisch unter eines ihrer Bilder geschrieben. Hat sie damit den fast 20 Jahre jüngeren Fußballprofi angesprochen? Das „Prive‘“-Magazin ist sich sicher. Krasniqi offenbar auch. „Ich auch“, lässt er Larsa wissen.

Insta-Flirt geht weiter: Larsa Pippen baggert an Liridon Krasniqi - „I like it too“

Vermutungen müssen unter Krasniqis neuestem Post keine mehr angestellt werden. „I like it too“, schickt Larsa jetzt öffentlich einen Kussmund zurück. Zumindest im Netz hält der Flirt zwischen dem „Ronaldo aus München“ und It-Girl aus den USA also an. Dass sie ein Faible für Sportler hat, ist zumindest auch kein Geheimnis. (moe)

Football news:

Barcelona empört das öffentliche Interesse von PSG an Messi. Pochettino und Leonardo haben beim FC Barcelona über den Stürmer gesprochen und die Aussagen von PSG-Cheftrainer Mauricio Pochettino und Pariser Sportdirektor Leonardo über den Katalanen-Stürmer Lionel Messi nicht unbeachtet gelassen. Wie Diario Sport informiert, sind die Vertreter von Blaugrana empört, dass eine mögliche Unterzeichnung des teamkapitäns von Vertretern eines anderen Klubs öffentlich diskutiert wird. Messi hat ab 1.Januar das Recht, nach Ablauf seines Vertrages im Sommer über einen Wechsel der Mannschaft zu verhandeln. PSG zählt zu den wichtigsten Anwärtern auf den Argentinier
Napoli-Stürmer Llorente muss auf Udinese, Athletic Bilbao und Benevento verzichten, Stürmer Fernando Llorente kann Napoli verlassen
De Bruyne wird wegen einer Oberschenkelverletzung mindestens zwei Wochen fehlen. Wie Het Nieuwsblad berichtet, wird der Mittelfeldspieler mindestens zwei Wochen fehlen-also Spiele mit Cheltenham, West Bromwich, Sheffield United und Burnley. Seine Rückkehr zum Spiel gegen Liverpool am 7.Februar steht noch in Frage
Chelsea muss bis zum Sommer warten, um Nagelsmann einzuladen. Leipzig lässt ihn im Laufe der Saison nicht Los, Chelsea könnte den Cheftrainer wechseln. Einer der Ersatzkandidaten für Frank Lampard heißt Julian Nagelsmann von RB Leipzig. Wie Sky Sports berichtet, wird Chelsea wohl bis zum Sommer warten müssen, wenn Sie Julian Nagelsmann als Cheftrainer verpflichten wollen. Leipzig hat deutlich gemacht, dass Nagelsmann im Laufe der Saison nicht gehen wird. Chelsea und Red Bull haben ein gutes Verhältnis, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass Nagelsmann mitten in der Saison gehen wird. Dabei hat Leipzig einen möglichen Ersatz für Nagelsmann-Salzburg-Trainer Jesse Marsch, der auch Assistent von Ralf Rangnick war. Leipzig steht in der Bundesliga auf Platz 2 und liegt 5 Punkte hinter den Bayern. Im Februar spielt der Deutsche Klub mit dem FC Liverpool im Achtelfinale der Champions League
Monaco unterschreibt für 20 Millionen Euro den besten Torschützen Brügge diatta
Der ehemalige Präsident des FC Valencia, Pedro Cortez, wird wegen Belästigung gegen einen minderjährigen Spieler vom posten des Delegierten der spanischen Nationalmannschaft zurücktreten
Ole-Gunnar sulscher: Cavanis Bewegung ist beeindruckend, jeder sollte lernen. Manchester United-Trainer Ole-Gunnar sulscher hat sich über Stürmer Edinson Cavani geäußert