Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Mallorca: 26 Menschen sind in einem Hotelpool chlorabhängig

Nach dem Schwimmen im Hotelpool klagen viele Gäste über Juckreiz, Erbrechen und Atembeschwerden. Viele müssen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

26 Personen erleiden bei einemUnfallin einem Hotelpool aufMallorcaeine Chlorvergiftung. Unter Berufung auf Sams Sanitäter auf einer Ferieninsel in Spanien berichteten die Zeitung Diario de Mallorca und andere Medien am Dienstag, dass 10 Personen, darunter drei Kinder, zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

Ein 7-jähriger Junge soll schwer verletzt worden sein. Der Vorfall ereignete sich am Montagnachmittag in einem Hotel in Port Dardia im Norden Mallorcas.

Verdacht auf Probleme bei der Chlorzufuhr

Keine der stärker betroffenen Personen seien deutsche Touristen, sagte die Agentur, Sam, Sprecher der Deutschen Presse. Unfallursache ist nach Angaben des Hotelbesitzers ein technisches Problem bei der Chlorversorgung. Der Hotelpool wurde vorübergehend geschlossen und nach etwa 2 Stunden bei normalem Chlorgehalt wieder geöffnet.

Der Zustand der im Krankenhaus behandelten Patienten sei stabil, sagte ein Sprecher des Krankenhauses Son Espases in Palma, der Hauptstadt der Insel. Der Verletzte klagte über Juckreiz, Erbrechen, Atembeschwerden und ein brennendes Gefühl in den Augen.