Germany

Natron ist eine echte Wunderwaffe im Haushalt - und spart viel Geld

Natron darf in keinen Haushalt in Deutschland fehlen. Denn es ist ein wahres Wundermittel - und spart viel Geld.

Offenbach - Für viele ist Natron ein altbekanntes Hausmittel, das oft beim Putzen oder beim Backen eingesetzt wird. Denn es hilft dabei, hartnäckige Flecken loszuwerden und sorgt im Teig dafür, dass der Kuchen schön aufgeht. Und für mehr wird das weiße Pulver oft auch gar nicht verwendet. Zu Unrecht, denn Backsoda, wie es auch genannt wird, ist ein wahres Wundermittel. Es kann fast überall im Haushalt und sogar bei der Körperpflege eingesetzt werden. Ein Überblick darüber, was der Alleskönner Natron wirklich leisten kann:

Natron: Backsoda im Haushalt – Geheimwaffe gegen unangenehme Gerüche

Das weiße Natron-Pulver hat die hervorragende Eigenschaft, Gerüche zu binden. Streut man Backsoda in eine kleine Schale und stellt diese in den Kühlschrank, so werden schlechte Gerüche schnell neutralisiert. Außerdem nimmt das Pulver überflüssige Feuchtigkeit aus der Kühlschrank-Luft auf. Einmal in der Woche sollte man das Natron jedoch austauschen, um schlechte Gerüche dauerhaft loszuwerden.

Auch im Fall einer stinkenden Spülmaschine wirkt Natron* Wunder, denn es bekämpft Bakterien und Pilze. Dazu einfach zwei Löffel Backnatron auf dem Boden der Spülmaschine verteilen und einen Spülgang abwarten. Die Maschine sollte dabei leer sein. Mit Natron lässt sich bares Geld sparen, denn auf teure Spülmaschinen-Reiniger kann man damit getrost verzichten.

Einsatzbereich für NatronAnwendung
Schlechter Geruch im KühlschrankEtwas Pulver in eine Schale geben
Spülmaschine stinkt2 Löffel Natron in einen leeren Spülgang geben
Deo-Ersatz1-2 Teelöffel mit 100 Milliliter Wasser oder Creme mischen
Shampoo-Ersatz1-2 Teelöffel mit 100 Milliliter Wasser

Natron: Der Alleskönner in der Kosmetik – Backsoda als Deo-Ersatz

Wenn Sie Natron als Deo-Ersatz verwenden, sparen Sie nicht nur Geld, sondern schonen auch Ressourcen und Umwelt. Das Einzige, das man dafür braucht, ist Natron sowie Wasser oder Körpercreme. Circa ein bis zwei Teelöffel Natron mit 100 Milliliter Körperlotion oder Wasser mischen und nach Belieben ein paar Tropfen ätherische Öle wie Teebaum oder Grapefruit dazumischen.

Die Mischung aus Natron und Wasser kann man in einen leeren Deo-Roller füllen. Bei der Natron-Mixtur mit Körpercreme reicht ein leeres Einmachglas aus. Vorsicht nur bei empfindlicher Haut, diese kann durch das Natron gereizt werden. Testen Sie ihr selbstgemachtes Deo aus Natron daher zum ersten Mal lieber auf einer kleinen Hautpartie, um die Verträglichkeit zu überprüfen.

In Backpulver ist Natron enthalten - daher nutzen es viele als Putzmittel. Doch die darin enthaltenen Trennmittel Mehl oder Stärke heben die reinigende Wirkung auf (Symbolbild).

Natron: Ein Wundermittel in der Kosmetik – Mit Backsoda die Haare waschen

Weil Natron eine schmutz- und fettlösende Wirkung hat, kann man das weiße Pulver auch einfach als Alternative zum Shampoo verwenden. Auch hier gilt wieder das ungefähre Mischverhältnis: ein bis zwei Teelöffel Natron zu 100 Milliliter Wasser. Die Mischung anrühren und dann die Backsoda-Mixtur wie ein Shampoo in die Kopfhaut einmassieren. Nach einer Einwirkzeit von circa fünf Minuten das Ganze gründlich Ausspülen.

Achtung jedoch bei Langzeitgebrauch oder bei empfindlicher Haut: Denn Natron kann auch hier für Hautirritationen sorgen. Lieber die Shampoo-Alternative zuerst auf einer kleinen Hautfläche ausprobieren und nicht zu oft verwenden.

Natron: Ein Alleskönner im Haushalt und bei der Körperpflege

Natron ist ein richtiges Wundermittel, wer noch nicht überzeugt ist, kann sich ja einmal an einer Mixtur versuchen und es selbst testen. Denn man schont in einigen Fällen nicht nur die Umwelt, sondern kann sogar Geld sparen. (Sophia Lother)*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Andrea Warnecke

Football news:

Der FC Bayern hat das 16.Spiel in Folge gewonnen und den Rekord von Atlético Madrid wiederholt
Atalanta erzielte 2 Tore für Liverpool in 4 Minuten. Die roten verpassten es erstmals in dieser Champions League, Atalanta-Mittelfeldspieler Josip Ilicic zu bezwingen
Mike Tyson: Maradona war mein held und Freund. Wir wurden verglichen. Ich werde ihn vermissen
Lewandowski erzielte sein 71.Champions-League-Tor und teilt sich mit Raul den Dritten Platz. Vor-Ronaldo und Messi
Vidal wurde wegen Streitigkeiten mit dem Schiedsrichter im Spiel mit Real Madrid entlassen. In der 33.Minute hatte Inter-Mittelfeldspieler Arturo Vidal mit dem Schiedsrichter Anthony Taylor einen unangefochtenen Elfmeter ausgemacht und dafür die gelbe Karte bekommen. Der Chilene ließ sich nicht beruhigen und setzte dem Schiedsrichter Forderungen aus, weshalb der Engländer die Entscheidung getroffen hatte, den Mittelfeldspieler zu entfernen
Koke war der erste Spieler, der 100 Spiele für Atlético im Europapokal absolvierte
Pep über Maradona: Sah Banner: es spielt Keine Rolle, was du mit deinem Leben gemacht hast. Wichtig ist, was Manchester City-Trainer Pep Guardiola über den Tod von Argentiniens Ex-Nationalspieler Diego Maradona gesagt hat