Germany

NRW-Fraktionschef: Vorschläge für Laschet-Nachfolge nach Wochenende

Armin Laschet will seine Vorschläge zur Nachfolge als CDU-Landeschef und Spitzenkandidatur für die NRW-Landtagswahl 2022 „nach dem Wochenende“ bekanntgeben.

Ministerpräsident Armin Laschet werde nach Angaben von CDU-Landtagsfraktionschef Bodo Löttgen die Gespräche moderieren, so wie es der CDU-Landesvorstand beschlossen habe und nach dem Wochenende eine Entscheidung bekanntgeben.

„Die Fraktion wird sicherlich diesem klugen Votum eines Ministerpräsidenten und Landesvorsitzenden folgen und dann anschließend darüber beraten, wie wir schnellstmöglich denjenigen oder diejenige zum Ministerpräsidenten wählen, sagte Löttgen. Als Aspiranten für die Nachfolge Laschets als Ministerpräsidenten gelten Landesverkehrsminister Hendrik Wüst, aber auch Bauministerin Ina Scharrenbach.

Die Entscheidung über die Spitzenpersonalien treffe aber der CDU-Landesparteitag am 23. Oktober, sagte Löttgen. Er erwarte, dass die CDU-Fraktion die Beschlüsse des Landesvorstands einmütig unterstütze. Denn die Stärke der CDU in Nordrhein-Westfalen sei, Geschlossenheit zu zeigen. Die CDU-Fraktion sei der „Stabilitätsanker“ in der CDU NRW. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur fielen in der Landesvorstandssitzung am Montagabend wenige Nachfolgernamen – wenn, dann aber am häufigsten der Name von Wüst.

Laschet hatte im Vorfeld der Bundestagswahl erklärt, er gehe „ohne Rückfahrkarte“ nach Berlin - auch, wenn er nicht Kanzler werde. Es wird damit gerechnet, dass er Ministerpräsident bleibt bis zur konstituierenden Sitzung des Bundestags am 26. Oktober.

Football news:

Timeline Qualen von Couman: schreckliche Ergebnisse, Scharmützel mit Laporte, Fan-Angriff und Entlassung. Jetzt will Barcelona Javi
Salihamidzic über das 0:5 bei Borussia Dortmund: Das war schockierend
Barcelona will Javi ernennen nach dem Rücktritt von Koeman will der FC Barcelona zum Cheftrainer des ehemaligen Klub-Mittelfeldspielers Xavi ernennen
💣 ÂБарсеĞона увоĞиĞĞ° Кумана
Barcelona wird den Rücktritt von Couman bald bekannt geben
Die Bosse von Barcelona treffen sich heute Abend, um über Coomans Zukunft zu diskutieren
Inter-Trainer über das 2:0 gegen Empoli: Schade, dass Lautaro nicht geschossen hat, aber er sichert die Tore für die nächsten Spiele