logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Oktoberfest 2018 im Stream: Übertragung der Wiesn heute live im TV und Livestream

So sehen Sie das Oktoberfest 2018 heute live im TV und im Live-Stream. Alle Infos zur Übertragung der Wiesn im Stream.

Ein Prosit, ein Prosit der Gemütlichkeit! Ab Samstag, 22. September ist wieder Wiesn-Zeit in München. Bis zum Sonntag, 7. Oktober, findet das Oktoberfest 2018 auf der Theresienwiese in München statt. Die Promis geben sich in teils traditioneller, teils geschmacklos-grellbunter Tracht die Ehre. In den Zelten fließt das Bier in Strömen, die Wiesn-Bands sorgen für Party-Stimmung vom Feinsten.

Wer beim Oktoberfest nicht vor Ort mitfeiern kann, möchte zumindest die Stimmung auf der Theresienwiese erleben. Eine Maß Bier, ein paar Weißwürste, Brezen und ein Brathendl kann man auch daheim genießen. Auch heuer gibt es im TV und im Live-Stream hunderte Stunden Berichterstattung von der Wiesn. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Oktoberfest 2018 live im TV und im Live-Stream sehen können.  

Oktoberfest 2018: Hier ist der Live-Stream von münchen.tv zur Wiesn

Oktoberfest 2018: Wiesn im Live-Stream bei münchen.tv

Sie haben keine Lust oder Zeit, die Kult-Wiesn-Sendung von münchen.tv vor dem heimischen Fernseher zu verfolgen? Kein Problem: Die Oktoberfest-Übertragung mit Alex Onken und seiner Co-Moderatorin gibt es natürlich auch im Live-Stream. Diesen können Sie über den Browser auf jedem Smartphone, Laptop oder Tablet verfolgen.

Speziell für das Streaming auf mobilen Endgeräten (Tablet und Smartphone) gibt es eine kostenlose App von münchen.tv, über die alle Inhalte der Mediathek und alle Streaming-Angebote abgerufen werden können. Die App steht zum Download bei iTunes (für Apple-Geräte) und im Google Play Store (für Android-Geräte) zur Verfügung.

Wichtig: Die Übertragung des Live-Streams von münchen.tv verbraucht eine große Menge an Datenvolumen. Wer die Live-Übertragungen vom Oktoberfest also von unterwegs verfolgen möchte, sollte auf eine stabile Wlan-Verbindung achten. Ansonsten kann das mobile Datenvolumen sehr schnell aufgebraucht sein (insbesondere wenn man die tägliche, dreistündige Wiesn-Live-Sendung sehen will). Wer dann noch von unterwegs aus schnell im Netz surfen möchte, muss ein Datenkontingent dazukaufen.

Oktoberfest 2018: Wiesn im Live-Stream des Bayerischen Fernsehens

Auch beim BR gibt es ein umfangreiches Streaming-Angebot zum Oktoberfest 2018. Natürlich sind der BR (und das Erste, das die Bilder übernimmt), am Samstag 22. September wieder live dabei, wenn der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter Punkt um 12.00 Uhr das erste Fass Wiesn-Bier anzapft und das 185. Münchner Oktoberfest offiziell eröffnet. Die Live-Übertragung mit den Moderatoren Christoph Deumling, Eva Mayer, Heike Götz und Stefan Semoff beginnt um 11.00 Uhr im BR Fernsehen und um 11.15 Uhr im Ersten.

Parallel zu den Live-Sendungen bietet das Bayerische Fernsehen auch einen kostenlosen Live-Stream von der Wiesn an. Die Übertragungszeiten der Sendungen richten sich nach den Sendezeiten im BR. Diesen Live-Stream kann man über den Webbrowser auf jedem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen.

Wer ein Smart-TV sein Eigen nennt (das natürlich mit dem Internet verbunden sein muss), kann den Live-Stream der BR-Mediathek auch über das Fernsehgerät schauen.

Speziell für das Streaming auf mobilen Endgeräten gibt es die kostenfreie BR-Mediathek-App im iTunes-Store (für alle Apple-Nutzer) und im Google-Play-Store (für alle Android-Geräte).

Abermals der Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams zu den BR-Übertragungen auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein.

Oktoberfest 2018 live im TV bei münchen.tv

Inoffiziell ist münchen.tv längst DER Wiesn-Sender. Der Grund. Die Moderatoren bringen die ausgelassene Stimmung im Festzelt authentisch und mega-locker rüber. Bei Alex Onken und seiner Co-Moderatorin (dazu gleich mehr) geht es in erster Linie um Gaudi und weniger um glänzende Moderationen. Die Wiesn-Leute von münchen.tv leben das Oktoberfest und stecken die Zuschauer mit ihrer Top-Laune an.

München.tv berichtet nicht nur vom Anzapfen am Samstag, 22. September. Kult sind die täglichen Wiesn-Live-Sendungen, die an jedem Tag von 18.00 bis 21.00 Uhr ausgestrahlt werden.

Große Umstellung für alle Fans von münchen.tv: In diesem Jahr wird Marion Schieder nicht an der Seite von Alex Onken aus dem Hofbräu-Zelt moderieren. Dafür stellt der Sender während der ersten drei Oktoberfest-Tage gleich drei Damen vor, die die Zuschauer zur neuen Co-Moderatorin von Onken küren können:

Jede Dame wird einen Tag lang mit Alex Onken durch die Wiesn-Live-Sendung führen. Die Zuschauer von münchen.tv können per Telefon und SMS für ihre Favoritin abstimmen. Am Dienstag, 25 September, steht fest, welche der drei Madln als Co-Moderatorin die restlichen Wiesn-Tage an Alex Seite vor der Kamera stehen wird.

Alex Onken berichtet für münchen.tv live vom Oktoberfest 2018. Die Zuschauer können seine Co-Moderatorin aus drei Kandidatinnen wählen.

Oktoberfest 2018 im TV: Diese Sendungen bei münchen.tv berichten live von der Wiesn

Samstag, 22. September 2018

11.00 bis 13.00

Anstich zum Oktoberfest 2018 im Hofbräu-Festzelt. München.tv überträgt live.

Samstag, 22. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Sonntag, 23. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Montag, 24. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Dienstag, 25. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Mittwoch, 26. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Donnerstag, 27. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Freitag, 28. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Samstag, 29. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Sonntag, 30. September 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Montag, 1. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Dienstag, 2. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Mittwoch, 3. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Donnerstag, 4. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Freitag, 5. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Samstag, 6. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Sonntag, 7. Oktober 2018

18.00 bis 21.00

Oktoberfest 2018 live!

Oktoberfest 2018 live im TV im BR

DER Traditions-Sender für alle Übertragungen von der Wiesn ist natürlich das Bayerische Fernsehen. Auch vom 185. Münchner Oktoberfest bietet der BR eine umfangreiche Berichterstattung: Mit Live-Shows vom Anzapfen bis zum letzten Wiesn-Tag. Dazwischen gibt es zahlreiche Dokumentationen über das Oktoberfest und die Menschen hinter der Wiesn. 

  • Was wäre das Oktoberfest 2018 ohne den traditionellen Trachten- und Schützenzug am ersten Wiens-Sonntag? Der Umzug wird live im Ersten (23. September, ab 10.03 Uhr) und als Aufzeichnung noch einmal am Abend im BR (ab 19.15 Uhr) übertragen. Elisabeth Rehm, Stephan Ametsbichler und Roman Roell informieren die Zuschauer über alle Hintergründe der Traditions-Veranstaltung.
  • Das Nachmittags-Magazin "Wir in Bayern" berichtet von Montag bis Freitag ab 16.15 Uhr live vom Oktoberfest 2018. Moderator Michael Sporer meldet sich aus dem Hacker-Festzelt, wo er seine Gäste interviewt. Constanze Lindner spürt unterwegs allerlei Wiesn-Gschichten auf. Außerdem testet "Wir in Bayern" allerlei Oktoberfest-Schmankerl und kürt den Wiesn-Helden des Tages (Montag bis Freitag 16.15 Uhr).
  • Nach „Wir in Bayern“ geht es im BR mit der Live-Berichterstattung vom Oktoberfest 2018 weiter. Ab 18.00 Uhr meldet sich die „Abendschau" von Montag bis Freitag von der Wiesn. Reporterin Alexandra Rinschler und Rodel-Legende Hackl Schorsch melden sich live von der Theresienwiese in München.
  • Live von der „Oidn Wiesn“ präsentieren Susanne Wiesner und Markus Tremmel an jedem Sonntag während des Oktoberfestes den "Wiesn Frühschoppen“ aus dem Traditionszelt. Die Live-Übertragung läuft am 23. und 30. September sowie am 7. Oktober von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
  • Am Sonntag, 30. September, überträgt der BR ab 11.00 Uhr das Wiesn-Platzkonzert live vom Oktoberfest 2018. Wie jedes Jahr versammeln sich die Musiker der verschiedenen Kapellen aus den Oktoberfestzelten am mittleren Wiesn-Sonntag zum Blasmusikkonzert auf den Stufen der Patrona Bavaria. Von dort meldet sich auch Moderator Michael Harles.
  • "Wir lieben Wiesn“ ist das Motto des diesjährigen Wiesn-Bummels. Constanze Lindner rollt Claudia Finger-Erben und Tom Meiler den roten Teppich für einen ganz privaten Wiesn-Spaziergang aus ("Wir lieben Wiesn", Mittwoch, 3. Oktober, 13.10 Uhr).
  • Traditionell produziert der BR in jedem Jahr auch neue Dokumentationen zu Themen rund um die Wiesn. 27 Jahre lang, bis 2012, war Gabriele Weishäupl für die Durchführung und Gestaltung des Oktoberfests verantwortlich. Der Film "Ich war die Wiesn-Chefin" aus der Reihe "Lebenslinien" porträtiert die ehemalige Leiterin des Münchner Fremdenverkehrsamtes (Montag, 24. September, 22.00 Uhr, BR Fernsehen).
  • Mit einer 140-minütigen Live-Sendung nimmt der BR am letzten Wiesn-Tag (Sonntag, 7. Oktober) ab 20.15 Uhr Abschied vom Oktoberfest 2018.

Moderator Christoph Deumling (links) meldet sich auch 2018 für den BR live vom Oktoberfest.

fro

Themes
ICO