Germany

Oma enttarnt Telefonbetrüger - wegen fehlenden Dialekts

Dass ältere Damen nicht zu unterschätzen sind, hat nun eine 87 Jahre alte Hamburgerin bewiesen: Weil ihr angeblicher Enkel plötzlich gar keinen sächsischen Dialekt mehr hatte, ist sie misstrauisch geworden und hat so zwei Telefonbetrüger auffliegen lassen. Dies teilte die Polizei am Montag mit.

Einer der Männer hatte die 87-Jährige aus Hamburg-Hummelsbüttel am Sonntag angerufen, sich als ihr Enkel ausgegeben und ihr vorgegaukelt, dass er wegen Corona in eine Notlage geraten sei – die aber durch Bargeld gelindert werden könne. Daraufhin habe die Seniorin dem Anrufer 2000 Euro in Aussicht gestellt und aufgelegt. Weil sie den Betrug aufgrund der anderen Aussprache bereits geahnt hatte, verständigte sie schließlich kurz darauf die Polizei.

Im Beisein der Beamten bekam die Frau schließlich den zweiten Anruf zur Übergabe des Geldes, die für eine halbe Stunde später ausgemacht wurde. Zivilfahnder bemerkten kurz vor der Übergabe zwei Männer in einem Auto, die sich verdächtig verhielten. Als einer der beiden Männer an der Haustür das Geld in Empfang nehmen wollte, griff die Polizei zu. Der 26-Jährige und der 33-Jährige wurden vorläufig festgenommen und sollten vor einen Haftrichter kommen.

Football news:

Liverpool-Ex-Verteidiger Flanagan steht kurz vor einem Wechsel zum polnischen Jagiellonia
Rogers über 2:0 gegen Southampton: hätte mehr erzielen müssen. Leicester geht in die 2. Liga
Real kann Castiglias besten Torschützen Hugo Duro rufen, weil Jovic Weg ist
Covid ist bei Ruiz. Napoli-Mittelfeldspieler Fabian Ruiz hat im italienischen Supercup gegen Juve einen positiven Coronavirus-Test bestanden. Der 24 Jahre alte Spanische Nationalspieler wird mindestens fünf Spiele fehlen, darunter das Spiel um den italienischen Supercup gegen Juventus Turin am Mittwoch. Auch Stürmer Viktor Osimchen steht bei Napoli bereits am 18.Spieltag unter Quarantäne
Lampard über Hudson-Odoi: Callum ist in Topform und wird definitiv Spielzeit bekommen
Agent: cheryshev wird Valencia nicht verlassen. Der Trainer vertraut ihm
Der FC Bayern München hat den FC Bayern München mit einer Ablösesumme ausgeliehen, der Mittelfeldspieler Leon Dajak wechselt zu Union Berlin. Die Berliner haben den 19-jährigen deutschen bis zum Saisonende mit ablösefreiem Anspruch gemietet