Germany

Planungsspaziergang: Stadt will Situation für Fußgänger verbessern

Im August sollen zwei öffentliche Planungsspaziergänge durch die Schwerter Innenstadt stattfinden, bei denen die Bürger Probleme für Fußgänger erläutern können. Grund für die Rundgänge ist, dass sie Verwaltung ein Fußwegeverkehrskonzept durch ein externes Planungsbüro erstellen lässt.

Verwaltung und Büro - die Planersocietät aus Dortmund- wollten die Meinung der Bürger einholen, weil die am besten über Probleme informiert seien.

Zwei Strecken werden betrachtet und mit Planern erörtert und diskutiert.

Situation der Fußgänger solle verbessert werden

„Wir laden alle interessierten Bürger*innen am 19. und 27. August zu zwei öffentlichen Planungsspaziergängen ein. Gemeinsam wollen wir die Situation der Fußgänge verbessern“, so Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

Beide Spaziergänge beginnen um 18 Uhr. Start und Ziel ist die Treppe am Haupteingang des Rathauses an der Rathausstraße 31.

Die Strecken sind jeweils etwa 2,5 Kilometer lang und deren Begehung sollte etwa zwei Stunden in Anspruch nehmen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung der Abstände sollten berücksichtigt werden.

Die Spaziergänge unterscheiden sich in ihren Wegen, die angesprochenen Themen sind aber auf beide Routen übertragbar. Bis zum 14. August kann eine Anmeldung (Name und Teilnahmetag) per Mail an Christian.Heppner@stadt-schwerte.de gesendet werden.

Football news:

Olas über Depay und Auar: Wer bis zum 2.Oktober nicht mehr in Lyon sein wird, wird in Lyon bleiben
Liverpool drückte auf Arsenal: Robertson brachte, aber korrigierte, Jota erzielte das 400
Jota über das 1. Tor für Liverpool: ein Unglaubliches Gefühl. Schade, das Stadion war nicht voll
Mikel Arteta: Liverpool ist der Standard, den Arsenal erreichen muss. Sie sind uns in vielen Aspekten überlegen
Leicester führt nach drei Runden den ATP an. Liverpool und Everton haben nach dem 5:2-Sieg über Manchester City am 3.Spieltag der englischen Premier League ebenfalls 9 Punkte Vorsprung auf Leicester City. Liverpool und Everton starteten wie Leicester mit drei siegen in die englische Meisterschaft, unterlegen sind die Füchse aber in der Differenz zwischen erzielten und verpassten Toren. In der 4.Runde empfängt das Team von Trainer Brendan Rogers West Ham, der Klub von Jürgen Klopp gastiert bei Aston Villa und das Team von Carlo Ancelotti trifft zu Hause auf Brighton
Jürgen Klopp: hat Roy Keane gesagt, Liverpool habe nachlässigen Fußball gezeigt? Ich will es hören. Unglaubliche Spielbeschreibung
Man City verzichtete nach dem Transfer von Diaz auf den Kauf von Coulibaly. Abwehrspieler Kalidou Coulibaly wird wohl weiterhin für Napoli spielen. Wie der Journalist Fabrizio Romano berichtet, informierte Manchester City, der sich für den 29-jährigen Senegalesen Interessierte, die Neapolitaner über die Absichtserklärung, den Spieler zu erwerben. Grund ist der Kauf von Verteidiger Ruben Diaz von Benfica Lissabon für 68 Millionen Euro. Nach Angaben von Fußball Italia soll Napoli Coulibaly für mindestens 75 bis 80 Millionen Euro verkauft haben, und die Parteien waren sich nicht einig