Germany

Plötzlich blond: Ex-Bachelor-Beauty Yeliz Koc mit neuem Look auf Instagram

Ravensburg -

Plötzlich blond! Influencerin Yeliz Koc (26) präsentiert sich mit blonder Mähne auf Instagram und überrascht ihre Fans mit ihrem neuen Look.

Krasse Veränderung: Yeliz Koc mit blonden Haaren

Das ist mal eine Veränderung! Fans kennen die Ex-Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc eigentlich nur als Brünette.

Doch jetzt zeigt sich die Instagramerin auf ihrem neusten Foto mit blonden Haaren.

In einem süßen, gelben Bikini und mit pastell-farbenen Fingernägeln präsentiert die Influencerin ihren neuen Look.

Typ-Veränderung wegen Liebeskummer?

Mit dem Hashtag „New me“ unterschreibt Yeliz ihren Post.

Ob die Look-Veränderung wohl etwas mit der Trennung von Ex-Mann Johannes Haller (32) zu tun hat? Schließlich rennt Frau nach einer Trennung bekanntlich immer zum Friseur...

Hier lesen Sie auch: „Schon wieder alles aus: Yeliz Koc rechnet ab: Zwei verschwendete Jahre“

Influencerin Yelic Koc als Blondine: Fans lieben den neuen Look

Ob Yeliz mit ihrer neuen Friseur nun den Trennungsschmerz verarbeitet oder einfach nur eine sommerliche Veränderung wollte, Fans feiern ihre blonden Haare.

Unter dem Posting regnet es Kuss-Smileys, Flammenemojis und jede Menge Komplimente.

„OMG du bist so eine Granate!“, schreibt ein Instagram-User. „Die Haarfarbe steht dir unglaublich gut", kommentiert ein anderer Follower.

Die neugeborene Blondine bedankt sich bei ihren Fans für das liebevolle Feedback. „Ich muss mich noch dran gewöhnen“, gibt die Influencerin zu.

Neue Flamme? Yeliz Koc trifft einen neuen Mann

Aktuell trifft die Schönheit den Ex-Bachelorette-Kandidaten Filip Pavlovic (27). Ob aus den beiden etwas Ernstes wird, bleibt spannend.

Auf Instagram äußerte sich die Ex-Bachelor-Kandidatin zu den Turtel-Gerüchten. „Wir lernen uns kennen und verstehen uns gut. Was am Ende daraus wird, wissen wir nicht“, so die 26-Jährige. (lg)

Football news:

Brych ist für das Spiel Manchester City – Real Madrid nominiert. Zwayer wird das Spiel Juventus – Lyon beurteilen
Fulham kehrte nach APL zurück, verdiente 135 Millionen Pfund und zerstörte das Märchen von Brentford. Alles wurde durch einen Trick des Verteidigers und einen dummen Fehler des Torhüters gelöst
Fabinho: dieser Liverpool wird für immer in Erinnerung bleiben. Der Titel in der APL ist etwas besonderes, weil man so lange warten musste
Tuchel bat PSG, Alaba von den Bayern zu kaufen. Der Spieler wollte 20 Millionen Euro pro Jahr bekommen
Messi-Casillas: Du bist ein unglaublicher Torwart. Es war eine schöne Rivalität, die sich durchsetzen ließ
Ferrand Torres: Ronaldo war der beste. Er ist ein Vorbild für jeden, der das Maximum im Fußball erreichen will
Barcelona kann sich mit Ter Stegen nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Der Torwart will bleiben