Germany

Rat Leverkusen: Wird die dritte Bürgermeisterstelle abgeschafft?

Leverkusen -

Wird die erst 2014 in Leverkusen eingeführte Stelle eines dritten Bürgermeisters jetzt wieder gestrichen? Vor sechs Jahren hatten die Grünen im Stadtrat diese herausgehobene Position eines dritten Stellvertreters des Oberbürgermeisters für repräsentative Aufgaben für ihr Fraktionsmitglied Gerhard Wölwer ausgehandelt. Nach den ersten beiden Vertretern, Eva Lux (SPD) und Bernhard Marewski (CDU), kam der Grüne allerdings eher seltener zum Einsatz.

Nun, da der Rat in seiner ersten Sitzung am 4. November die Posten neu zu vergeben hat und die Grünen Zöhre Dimirci dafür vorgeschlagen haben, sind nicht alle Ratsgruppierungen von der Vorstellung begeistert, diese Position dauerhaft beizubehalten.

7-Zoehre-Demirci

Zöhre Demirci soll künftig dritte stellvertretende Repräsentantin Leverkusens werden. 

Foto:

„Ein dritter Bürgermeister ist für eine Stadt wie Leverkusen unüblich und nicht notwendig. Das belegen auch die Einsatzzahlen des dritten Bürgermeisters in den vergangenen sechs Jahren“, heißt es in einem gemeinsamen Antrag von FDP und Opladen Plus, die Position wieder abzuschaffen. Die Stelle belaste völlig unnötig den städtischen Haushalt.

Dass sich dafür eine Mehrheit findet ist allerdings zweifelhaft. CDU, SPD und Grüne sollen sich längst über ein Personalpaket geeinigt haben. (ger)

Football news:

Zidane über Maradonas Tod: ein Großer Verlust für die Welt als ganzes. Real-Trainer Zinedine zidane hat sich über den Tod des ehemaligen argentinischen Nationalspielers Diego Maradona geäußert
22 Mannschaften werden am FIFA-Pokal teilnehmen. Das Turnier wird 2021 stattfinden
Ronaldinho über Maradona: Ruhe in Frieden, mein Idol. Zauberer der Zauberer!
Liverpool zum ersten mal seit 17 Jahren hat in einem Heimspiel der Champions League noch nie ein Tor geschossen
Marseille-Trainer André Villas-Boas schlug vor, die Erinnerung an den Verstorbenen Ex-Nationalspieler Diego Maradona zu verewigen
Vatikan über Maradona: der Papst gedenkt ihm im Gebet und erinnert liebevoll an seine treffen in der offiziellen Residenz von Papst Franziskus im Vatikan auf den Tod des ehemaligen argentinischen Fußball-Nationalspielers Diego Maradona
Flick über das 3:1 gegen Salzburg: sehr zufrieden mit der Leistung der Bayern. Neuer ist ein Weltklasse-Torhüter