Germany
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Britische Regierungskrise: Boris Johnson ernennt neuen Minister

Doppelter RücktrittJohnson ernennt neuen Minister

Schnelle Beförderung : Nur wenige Stunden nachdem die beiden Minister das Kabinett verlassen haben, ist Premierminister Boris Johnson bereits bereit für seine Nachfolge.

Nach dem Rücktritt ist vor der Beförderung: Boris Johnson hat bereits die Nachfolger für die zurückgetretenen Minister ernannt.

Nach Rücktritt, vor Aufstieg: Boris Johnson hat bereits einen Nachfolger für den zurücktretenden Minister ernannt

Foto: JUSTIN TALLIS / AFP

Als die beiden Minister von dem 58-jährigen Führungsstil zurücktraten, kritisierte die Regierung den Chef scharf , was das Land in eine ernsthafte Regierungskrise stürzte.

Der britische Premierminister Boris Johnson trat zurück. Er sagte Snack und Havid, dass er es bedauere.

Trotz aller Kritik habe der Premierminister natürlich nicht begonnen, sich zu ändern, schrieb Havid in seinem am Abend veröffentlichten Rücktrittsschreiben: „Ich verstehe, dass sich unter Ihrer Führung diese Situation nicht ändern wird“, schrieb Snack, „seine Vorgehensweise und Johnsons Herangehensweise seien „zu unterschiedlich“. Einige konservative Gesetzgeber lobten die Haltung der Politiker.

Viele andere Minister wie der stellvertretende Ministerpräsident und der JustizministerDominic Raaboder Außenministerin Liz Truss drückte seine Unterstützung für den Premierminister aus. Zudem gilt Johnson als guter Mann und hat mehrere Skandale überstanden. Aber die Stimmung innerhalb seiner Konservativen Partei ist am Boden zerstört. Der Premierminister muss zurücktreten, sagten die Minister gegenüber Sky News.