logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Germany

Schreckliches Unglück: Britischer Internet-Star stirbt bei E-Roller-Crash mit LKW

London -

Furchtbare Nachricht aus London: Eine bekannte YouTuberin und Moderatorin ist am Freitag verunglückt. Die 35-Jährige war mit dem E-Scooter unterwegs, als sie mit einem LKW zusammenstieß. Sie starb noch am Unfallort.

Emily Hartridge war gerade erst 35 Jahre alt. Sie war eine Frohnatur, wie sie im Buche steht – führte eine glückliche Beziehung, moderierte TV-Shows und hatte einen erfolgreichen Kanal auf der Video-Plattform YouTube, auf dem sie bereits mehr als 344.000 Abonnenten zählte.

YouTuberin Emily Hartridge (35) stirbt bei E-Scooter-Crash

Ihre Abonnenten begeisterte sie vor allem mit Themen wie mentaler und körperlicher Gesundheit. Sie ging offen mit ihren eigenen körperlichen und mentalen Baustellen um. 

Die Britin hatte noch vor Kurzem ihr Eierstock-Gewebe eingefroren: Die Moderatorin hatte den Wunsch, eine Familie zu gründen und Kinder zu bekommen. 

Dann der Moment, der später alles verändern sollte: Ihr Freund Jake (27) schenkte ihr zwei E-Scooter zum Geburtstag – das berichtet sie in ihrem aktuellsten Video bei YouTube, welches sie keine vier Tage vor dem Unglück veröffentlichte.

Emily Hartridge stirbt noch am Unfallort 

Wenig später der furchtbare Unglückstag: Um 8.36 Uhr am Freitagmorgen wurden Polizisten zur Unglücksstelle, einer Kreuzung im Süden Londons, gerufen. Eine junge Frau war auf ihrem E-Roller mit einem LKW kollidiert. Sie starb noch am Unfallort. Das berichtet die britische „Sun”.

Doch wie informiert man die Abonnenten eines Social-Media-Stars über dessen Tod? Die Angehörigen der Brünetten entschieden sich für folgenden Weg: Am Tag nach dem Unglück veröffentlichten sie einen berührenden Post im sozialen Netzwerk Instagram.

Hallo an alle. Es ist furchtbar, diese Nachricht über Instagram verkünden zu müssen, aber wir wissen, dass viele erwarten, Emily hier heute zu sehen und dies ist die einzige Möglichkeit, euch alle gleichzeitig zu kontaktieren. Emily hatte gestern einen Unfall und ist gestorben. Wir haben sie über alles geliebt und sie wird nie vergessen werden. Sie hat so viele Menschen berührt, und wir können uns das Leben kaum ohne sie vorstellen. Sie war eine sehr besondere Person. 

Tausende Fans der Frohnatur sprachen unter dem Instagram-Beitrag ihr Beileid aus. Ruhe in Frieden!

(ta)

All rights and copyright belongs to author:
Themes
ICO