Germany

Tiramisu einmal anders: Bei diesem Rezept kommen Himbeeren zum Einsatz

Frische Beeren wie zum Beispiel Himbeeren können bei Tiramisu zum Einsatz kommen.

Himbeeren geben dem Dessert-Klassiker Tiramisu ein neues „Gesicht“. Ein Rezept von Kochbuchautorin Anne Baun.

Fulda - Ganz klassisches Tiramisu mit Kakao und Mascarpone ist ein extrem leckeres Dessert. Vor allem, wenn man es im italienischen Restaurant bestellt. Dann hat man immer auch ein Gefühl von Urlaub auf der Zunge. Doch ein Hauch von Frucht kann zu völlig neuen Geschmackserlebnissen führen. Bei diesem Tiramisu-Rezept von Anne Baun kommen Himbeeren zum Einsatz.*

Die Zutaten für 6 Portionen: 100 g Löffelbiskuits, 150 ml kalter Espresso, 4 EL Amaretto, 250 g Mascarpone, 250 g Magerquark, 1 Vanilleschote, 300 g Himbeeren, Puderzucker. Zubereitung: Die Löffelbiskuits in Stücke brechen und auf sechs Dessertgläser verteilen. Den Espresso mit dem Amaretto mischen und über die Keksstücke verteilen. Ziehen lassen. Währenddessen die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit Mascarpone und Magerquark mit dem Mixer zu einer glatten Creme vermischen. Die Himbeeren waschen und wechselweise mit der Creme auf den Biskuits verteilen. Mit Puderzucker bestäuben. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Football news:

Tottenham will Rüdiger wegen eines zu hohen Preises für Shkrignar Unterschreiben
Das Paket geht für 21 Millionen Euro nach Lyon. Milan erhält einen Prozentsatz des Weiterverkaufs von Mittelfeldspieler Lukas Podolski, der kurz vor seinem Wechsel zu Olympique Lyon steht. Die Parteien einigten sich auf einen Transfer des 23-jährigen Brasilianers für 21 Millionen Euro, berichtet der Journalist Gianluca Di Marzio. Auch Rossoneri erhalten einen Prozentsatz im Falle eines zukünftigen Weiterverkaufs des Spielers. Nach Informationen von Insider Nicolo Skira unterschreibt Er beim französischen Klub einen 5-Jahres-Vertrag mit einem Gehalt von 2,5 Millionen Euro im Jahr
Sancho und Bürki werden im Spiel um den deutschen Supercup nicht gegen Bayern spielen. Bei Borussia Dortmund werden Mittelfeldspieler Jason Sancho und Torhüter Roman Bürki im Spiel um den deutschen Supercup nicht mit dem FC Bayern spielen. Wie die Pressestelle des Dortmunder Vereins mitteilte, wurden bei beiden Spielern eine akute atemwegsvirus-Infektion festgestellt. Dabei zeigten Tests auf Coronavirus, die gestern bestanden wurden, bei beiden Fußballern ein negatives Ergebnis
Die Kommission für das Misstrauensvotum von Bartomeu hat die Arbeit aufgenommen. Innerhalb von 10 Arbeitstagen wird Sie die gesammelten Unterschriften überprüfen
Gian Piero Gasperini: heute können nur Juventus und Inter über Scudetto sprechen. Vielleicht hat sich Atalanta-Trainer Gian Piero Gasperini vor dem Spiel der 1.Serie A gegen Lazio Rom noch über den Kampf um den Scudetto geäußert
Juventus hat sich gestern mit Lyon über den Aura-Transfer in Verbindung gesetzt. Es gab noch keine Angebote
Lyon ist bereit, den Preis für Depay zu senken. Nun verlangt der Klub von Barça 25 Millionen Euro, der Stürmer von Olympique Lyon, Memphis Depay, könnte Spieler des FC Barcelona werden. Der französische Klub sei bereit, den Preis für den 26-jährigen Stürmer zu senken, berichtete Diario Sport unter Berufung auf L ' Equipe. Zuvor hatte Lyon 25 Millionen Euro vom FC Barcelona gefordert. Lyon ist bereit, die Höhe des Transfers zu besprechen, da Depays Gültiger Vertrag mit dem Klub im nächsten Sommer ausläuft. Die Franzosen wollen ihn nicht freilassen. Es wurde berichtet, dass Barcelona-Trainer Ronald kouman den Klub davon überzeugt hat, Depay zu kaufen