Germany

Verbrannte Frauenleiche: Opfer wurde wahrscheinlich in Köln umgebracht

Nach dem mutmaßlichen Mord an einer 31-jährigen Bulgarin gehen die Ermittler davon aus, dass die Frau in Köln umgebracht wurde. Ihre verbrannte Leiche war im Dezember 2020 in Rheinland-Pfalz in Ochtendung bei Koblenz an einem Feldweg entdeckt worden.

Inzwischen habe eine Mordkommission und die Staatsanwaltschaft in Köln den Fall übernommen.

In der Domstadt sei der Kleinwagen des Opfers im Stadtteil Chorweiler entdeckt worden, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. Wie die kriminaltechnische Untersuchung ergab, spielt er bei dem Verbrechen vermutlich eine Rolle. Bereits seit Heiligabend sitzt ein 34-jähriger Verdächtiger in der Sache in Untersuchungshaft.

Er soll mit der Frau eine Beziehung gehabt haben, in der es immer wieder zu Streit gekommen sein soll. Der Kölner soll die Frau erschossen haben. Die Polizei sucht nun Zeugen, die gesehen haben, wer den gelben Kleinwagen des Opfers mit Ortskennzeichen „MYK“ genutzt hat. Die Frau wohnte zuletzt in Kruft im Landkreis Mayen-Koblenz.

Football news:

Pioli über das 2:1 mit Roma: Milan hätte mehr erzielen können
Simeone wiederholte den Rekord von Aragones nach Siegen (308) mit Atlético, hielt 100 Spiele weniger
Ole-Gunnar Sulscher: Manchester United bekommt keinen Elfmeter, nachdem vor einem Monat der Aufschrei darüber aufkam. Trainer Ole-Gunnar Sulscher, Trainer von Manchester United, war unzufrieden mit der Tatsache, dass der FC Chelsea in der ersten Halbzeit einen Elfmeter gegen die Londoner kassierte, nachdem der Ball in die Hand von Mittelfeldspieler Callum Hudson-Odoi gefallen war
Klopp über 2:0 gegen Sheffield: Viele haben Liverpool abgeschrieben. Wir müssen gewinnen, ohne es in die Champions League zu schaffen
Milan hat in dieser Serie-A - Saison den 15.Elfmeter geschossen-die meisten in der Liga. Bis auf drei 11-Meter-Schläge zum 7.Mal in der Saison setzte sich Mittelfeldspieler Frank Kessie durch. Die Rossoneri haben in dieser Saison den 15.Elfmeter der Serie A kassiert-die meisten in der Meisterschaft
Liverpool hat in der höchsten englischen Liga 7000 Tore erzielt-nur Everton hat den Vorsprung auf Sheffield (2:0, zweite Halbzeit) am 26.Spieltag der Premier League vergrößert
Bei Manchester United 0 Siege und 1 Tor in 7 spielen gegen die großen Sechser in dieser Saison ALE